Von Xbox 360 zur Xbox One: Gekaufter Season Pass bleibt erhalten

von

Von Xbox 360 zur Xbox One: Gekaufter Season Pass bleibt erhalten

Ein Season Pass ist dafür da, dass man zukünftige Content-DLCs definitiv erhält und sind meist viel günstiger, als sich jeden DLC zu kaufen. Dieses Geschäftsmodell zieht sich zwar immer stärker durch die Spieleindustrie aber wenigstens Microsoft hat etwas gutes zu berichten: So ein Season Pass überträgt sich garantiert auf die neue Konsole. Kauft man sich also auf der Xbox 360 für Battlefield 4 oder Call of Duty: Ghosts einen Season Pass, dann ist der auch garantiert auf der Xbox One aktiviert. Einziges Manko: Ihr müsst euch – natürlich – auch das Spiel für beide Konsolen kaufen. Das macht aber den Umstieg zur neuen Konsolengeneration wesentlich einfacher.

Weitere Themen: Xbox 360


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz