Xbox 720: Neue Details zum Durango Kinect Sensor

von

Jede Xbox 720 wird mit einem Kinect Sensor erscheinen – so behauptet es zumindest VG Leaks. Die Website hat angeblich konkrete Informationen zur neuen Kinect Version der “Durango”.

Xbox 720: Neue Details zum Durango Kinect Sensor

Microsoft wird mit seiner neuen Konsole eine stark verbesserte Version der Bewegungssteuerung ausliefern. Der Durango Sensor soll so ein größeres Sichtfeld haben und deutliche Verbesserungen in Sachen Latenz und Bildqualität mit sich bringen.

Zudem sollen auch separate Objekte besser von der Kinect erkannt werden. Neu ist auch ein Feature, durch welches erkannt werden soll, ob eine Hand geöffnet oder geschlossen ist. Insgesamt soll der neue Kinect Sensor der Xbox 720 bis zu sechs Spieler gleichzeitig erkennen können.

Hier die der Überblick der Features in einer Tabelle zusammengefasst, die technischen Details findet ihr bei VG Leaks.

Feature Xbox 360 Kinect Sensor Durango Sensor
Field of View (FOV) 57.5˚ horizontal by 43.5˚ vertical 70˚ horizontal by 60˚ vertical
Resolvable Depth 0.8 m -> 4.0 m 0.8 m -> 4.0 m
Color Stream 640 x 480 x 24 bpp 4:3 RGB @ 30fps640 x 480 x 16 bpp 4:3 YUV @ 15fps 1920 x 1080 x 16 bpp 16:9 YUY2 @ 30 fps
Depth Stream 320 x 240 16 bpp, 13-bit depth 512 x 424 x 16 bpp, 13-bit depth
Infrared (IR) Stream No IR stream 512 x 424, 11-bit dynamic range
Registration Color <-> depth Color <-> depth and active IR
Audio Capture 4-mic array returning 48 Hz audio 4-mic array returning 48 Hz audio
Data Path USB 2.0 USB 3.0
Latency ~90 ms with processing ~60 ms with processing
Tilt Motor Vertical only No tilt motor
Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Microsoft Games


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz