Xbox One: Unity-Support angekündigt

von

Microsoft hat die Build Conference in San Francisco genutzt, um eine weitere Ankündigung in Bezug zur Xbox One zu tätigen. Die neue Konsole wird nämlich, ebenso wie die Xbox 360, Unity-Tools für die Entwickler bereitstellen.

Xbox One: Unity-Support angekündigt

Alle Studios, die von Microsoft Studios gepublishte Spiele entwickeln, haben nun Zugriff auf die Unity-Tools auf Xbox 360 und Xbox One, komplett ohne zusätzliche Kosten.

Unity wird Tools spezifisch für die Xbox One anfertigen, unter anderem für Bereiche Multiplayer-Matchmaking, SmartGlass, Kinect und “die Power der Cloud”.

Die Playstation 4 wird Unity übrigens ebenfalls unterstützen.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Xbox One

Weitere Themen: Microsoft Games


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz