Xbox One X: Diese Chips kommen mit Xbox-Geschmack

Marvin Fuhrmann

Wer wollte nicht schon einmal erfahren, wie eine Konsole schmeckt? Nun, dies trifft wohl auf die wenigsten zu. Aber diesem Geschmack kommen wir alle nun ein ganzes Stück näher. Denn einer der berühmtesten Chips-Fabrikanten wagt sich an einen Geschmack für die Xbox One X.

15.313
Xbox One X – E3 2017 – World Premiere 4K Trailer

Das stereotypischste Bild eines Gamers beinhaltet wohl neben einer großen Auswahl an Spielen auch Soft-Drinks und Knabberzeug in rauen Mengen. Kein Wunder also, dass solche Snacks immer wieder für die Werbung der Konsolen genutzt werden. So auch nun bei der Xbox One X. Zum Launch der Power-Konsole von Microsoft wird es einen ganz besonderen Snack geben. Nämlich Chips von Doritos mit dem Geschmack “Power”.

xbox one x chips

Dabei erstrahlen die Chips, wie du hier sehen kannst, in einem schicken, wenn auch etwas ungesund aussehendem Xbox-Grün. Wie genau “Power” schmeckt, hat der Hersteller noch nicht verraten. Aber angeblich soll es sich um den perfekten Snack für die Xbox One X handeln. Schließlich prangt ja auch der Schriftzug der neuen Konsole auf den Tüten. Ob sie wirklich lecker sind, werden wir hier in Deutschland vermutlich nicht erfahren. Üblicherweise werden solche Sondereditionen von Snacks vor allem in den USA vertrieben.

Microsofts Business-Modell soll nicht profitabel sein

Wer sich lieber auf das Zocken konzentriert und die Chips links liegen lässt, kann sich auch freuen. Vor wenigen Tagen veröffentlichte der Händler Saturn (via Xbox Dynasty) eine Vorbestellseite zur Xbox One X. Genauer gesagt ging es dabei um eine Special-Edition, die es nur in limitierte Auflage geben wird. Auf den Controllern dieser “Project Scorpio Edition” prangt dann auch der Projektname der Konsole. Ein Muss für jeden, der die Entwicklung der Konsole seit Beginn verfolgt.

Weitere Themen: E3 2017

Neue Artikel von GIGA GAMES