Wird Microsoft nach dem großen Erfolg mit Kinect auch bei der Xbox 720 auf Bewegungssteuerung setzten? Zumindest spielt das Unternehmen mit diesem Gedanken und hat bereits Dev-Kits an Entwickler versendet.

Kinect 2: Entwickler arbeiten bereits mit Dev-Kits

Laut CVG soll ein anonymer Spieleentwickler verraten haben, dass mehrere Teams in Europa bereits Zugriff zu Development-Kits der “nächsten Generation der Bewegungssteuerung” haben sollen. Selber gesehen hat die Quelle die Dev-Kits aber noch nicht.

Mit der Ankündigung der Xbox 720 ist auf der E3 2013 im Juni zu rechnen. Derzeit ist noch unklar, ob Microsoft eine neue Kinect-Version in die Konsole integrieren wird – Sinn machen würde es auf jeden Fall, schließlich wurde Kinect seit Einführung Ende 2010 mittlerweile fast 20 Millionen Mal verkauft und sorgte für einen deutlichen Anstieg der Xbox 360 Verkaufszahlen.

* gesponsorter Link