Xbox One: Microsoft bestätigt Region-Lock

Und noch eine schlechte Nachricht: Microsoft hat jetzt bestätigt, dass Gamer bei der Xbox One in einem weiteren Punkt enttäuscht werden. International gekaufte Spiele werden auf der Konsole nämlich höchstwahrscheinlich nicht funktionieren.

Xbox One: Microsoft bestätigt Region-Lock

Gegenüber Digital Trends bestätigte Microsoft, dass es bei der Xbox One einen Region-Lock geben wird. Wer also z.B. Spiele in den USA kauft, wird diese höchstwahrscheinlich nicht auf seiner europäischen Konsole spielen können.

“Ähnlich wie bei der Film- und Musik-Industrie, müssen Spiele einige länderspezifische Richtlinien einhalten, bevor sie verkauft werden können. Wir werden mit unseren Partnern zusammenarbeiten, um diese Richtlinien auf der Xbox One einzuhalten.”

Die Xbox und Xbox 360 waren ebenfalls Region-Locked, Publisher können allerdings entscheiden, für welche Regionen sie ihre Spiele zugänglich machen.

Via: VG247

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Microsoft Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz