Xbox One: Microsoft verrät Zuschauerzahlen des Events

Microsoft hat mit dem Xbox One Reveal-Event für ordentlich Buzz gesorgt – kein Wunder, schließlich haben sich eine Menge Leute die Ankündigung der Next-Gen-Konsole Live angeschaut oder später den Stream nachgeholt.

Xbox One: Microsoft verrät Zuschauerzahlen des Events

Auf Xbox Wire nannte Microsoft Details zu den Zuschauerzahlen. Innerhalb von 24 Stunden haben sich so 8,45 Millionen Menschen das Event angesehen, was das Ganze laut Microsoft zu einem der größten Streams aller Zeiten macht.

Auf Xbox.com konnte man dementsprechend den Rekord für die Anzahl der Besucher gleich verdreifachen. Laut dem Streaming-Partner Akamai konnte die Xbox One Enthüllung Events wie die WM 2010 oder die US-Wahlen im Jahr 2012 übertreffen.

In den USA schauten zudem 1,73 Millionen Menschen über Spike TV zu, wodurch das Event zur #1 Fernsehsendung für Männer zwischen 18-34 Jahren wurde. Die Social-Media-Statistiken sind ebenfalls recht beeindruckend, lediglich die NBA Playoffs konnten den Twitter-Buzz der Xbox One noch überbieten.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Microsoft Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz