Xbox One is watching your Wohnzimmer: Datenschutz - Go Home! (Video)

Tobias Heidemann

Mit der Xbox One will Microsoft in unseren Wohnzimmern intime Marktforschung betreiben. Die mächtigen Funktionen der neuen Kinect-Kamera stellen in den Augen vieler Beobachter und Datenschützer eine echte Gefahr für unsere Privatsphäre dar. Microsoft reagierte indes mit leiser Beschwichtigung auf die scharfen Vorwürfe und gab gegenüber der Nachrichtenagentur dpa. zu Protokoll, man könne die Xbox One (und damit auch die Kinect-Kamera) ja jederzeit komplett ausschalten. Wir wissen schon jetzt, was passiert, wenn ihr das mal vergesst.  

Xbox One is watching your Wohnzimmer: Datenschutz - Go Home! (Video)
17.136
Xbox One is watching
Abstimmung wird geladen
Abstimmung: E3 2016: Was waren eure Favoriten der Microsoft-Pressekonferenz?
Microsoft-Pressekonferenz: Was waren eure Favoriten?
Ihr könnt in der Umfrage mehrere Stimmen abgeben. Klickt dazu einfach alle Ankündigungen an, die euch besonders gefreut haben.
Hat dir "Xbox One is watching your Wohnzimmer: Datenschutz - Go Home! (Video)" von Tobias Heidemann gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: E3 2013, Microsoft Xbox, Xbox Store, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES