360 Dashboard-Update - Alles neu macht der Winter

Leserbeitrag
26

(Christian K.) Es ist endlich da! Das Herbstupdate für die Xbox 360 ist nun seit beinahe 24 Stunden erhältlich. Neben neuen Inhalten, DivX Unterstützung und dem in kürze startenden Videomarktplatz, wurde aber auch die Goldmitgliedschaft aufgewertet… oder die Silbermitgliedschaft abgewertet?

360 Dashboard-Update - Alles neu macht der Winter

Wer gestern seine Xbox 360 eingeschaltet und dem Internet einen Besuch abgestattet hat, der wurde mit einer Nachricht konfrontiert, dass für die werte Xbox ein Update erhältlich ist. Moment, da war doch mal was? Richtig! Das Herbstupdate!

Unter anderem ist es nun möglich, die Freundeslisten der eigenen Freunde zu begutachten. Da ist es auch ganz nützlich, dass man im Profil nun erweiterte Informationen über seine Persönlichkeit angeben kann. Natürlich nur, wenn man möchte.

Ebenfalls dazugekommen ist die Option, für 1200 Microsoft-Points (ca. 14 Euro) Xbox-Spiele wie “Crash Bandicoot: Wrath of Cortex”, “Crimson Skies: High Road to Revenge”, “Halo”, “Fable”, “Fuzion Frenzy” und “Psychonauts” auf die Festplatte herunter zu laden und wieder aufleben zu lassen. Selbstverständlich soll die Auswahl stetig erweitert werden.

Für Eltern interessant: Mit dem “Family Timer” können staatlich anerkannte Erziehungsberechtigte nun die Spielzeit des Nachwuchs begrenzen. Ist diese Zeit abgelaufen, schaltet sich die 360 automatisch aus.

Aber auch die Xbox 360 hat dazugelernt. Mit dem Update unterstützt die Konsole nun auch HDTV-Streaming sowie XviD- und DivX-Codecs. Außerdem wurden alle Vorbereitungen für den Launch des Videomarktplatz getroffen.

Ab dem elften Dezember können Filme in Standard Definition für 250 Microsoft Punkte (ca. 3 Euro), High Definition für 380 Punkte (ca 4,50 Euro) pro Streifen runter geladen werden. Der Video-Marktplatz wird außerdem als erster Video on Demand-Service in sechs Ländern vertreten sein. Neben Deutschland sind das die USA, Kanada, Großbritannien, Irland und Frankreich. Doch welche Filme erwarten Euch?

Harry Potter und die Kammer des Schreckens
Mars Attacks
Lethal Weapon
Matrix
Matrix Reloded
Matrix Revolutions
Ocean’s Eleven
Training Day
Space Cowboys
Eyes Wide Shut
Reine Nervensache

Jetzt noch einen kleinen Wermutstropfen zum Schluss: In Zukunft müssen Besitzer eines Xbox-Live Silberaccounts eine Woche auf Zusatzinhalte warten. Besitzer eines Goldaccounts hingegen können nach wie vor sofort auf das frische Material zugreifen.

Und jetzt seid Ihr gefragt? Was haltet Ihr von dem Dashboard-Update? Gefallen Euch die neuen Features oder gibt es Funktionen, die eher überflüssig sind? Postet Eure Meinungen und Erfahrungen in die Comments!

Weitere Themen: Update, Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz