Alone in the Dark 5 - doch kein Update für die Xbox 360-Version?

Leserbeitrag
1

Im November erscheint endlich die Playstation 3 Version von Alone in the Dark 5. Wer Besitzer einer Wii, Playstation 2, PC oder einer Xbox 360 ist, darf schon seit einer geraumen Zeit das Spiel zocken.

Als Entschädigung für die lange Wartezeit, wird es einige Verbesserungen gegenüber der anderen Versionen geben.
So wird unter anderem die Steuerung und die Kamera verbessert sowie wurde der Schwierigkeitsgrad an manchen Stellen angepasst.
Eigentlich war geplant, dass die Xbox 360 Version diese Verbesserungen mit einem Update erhält.

Nun meldete sich Eden Games zu Wort. Sie sind der Meinung, dass es eine sehr schwere Aufgabe ist, das Update für die Xbox 360 umzusetzen. Das größte Problem stellt Xbox Live dar. Die Bestimmungen von Xbox Live verhindern nämlich Updates, die zu groß sind.

Genauere Gedanken möchte man sich erst darüber machen, wenn die Playstation 3 Version den Goldstatus erreicht hat.
Man möchte aber wenigstens die Kamera überarbeiten.

Weitere Themen: Xbox 360, Version, Update, Alone in the Dark, Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz