CES: IPTV für Xbox 360 angekündigt

Leserbeitrag
7

(Holger) Bis kurz vor Bill Gates’ Keynote dachten die meisten noch, dass man aufgrund im Netz aufgetauchter Videos eine überarbeitete Xbox 360 zu Gesicht bekommen würde. Wie man inzwischen weiß wurde daraus bislang nichts. Nichtsdestotrotz hat Gates eine interessante Neuerung für die Konsole vorgestellt: IPTV, also normales Fernsehen über die Xbox 360.

CES: IPTV für Xbox 360 angekündigt

Viele hatten zur Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas eine neue Xbox 360 mit HDMI-Anschluss und größerer Festplatte erwartet. Grund waren Bilder und ein Video, die kürzlich bei Xbox-Scene.com aufgetaucht waren.

Passend zum Motto “Connected Experience” hat Microsoft eine IPTV-Anwendung für die Xbox 360 angekündigt. Diese ermöglicht es in Verbindung mit einem entsprechenden Anbieter, in Deutschland zum Beispiel das VDSL-Angebot der Telekom, das Fernsehen über das Internet anbietet, zu empfangen. Das Aufnehmen des laufenden Programms soll auch während einer Spiele-Session möglich sein.

Wie teuer die Software sein soll ist nicht bekannt. Vertreiben will Microsoft sie über die IPTV-Anbieter.

Einige Bilder der Anwendung findet Ihr bei den Kollegen von Engadget.com.

Weitere Themen: Xbox 360, IPTV, Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz