Die wilden Party-Animals bei 360

Leserbeitrag
169

(Christian K.) Heute wird bei 360 gefeiert! Wir haben eine Preview-Version zu Viva Pinata: Party Animals. Und da eine Party alleine mit den lustigen Pinatas nur begrenzt Spaß macht, haben wir deshalb auch noch eine ganze Menge Gäste eingeladen!

Die wilden Party-Animals bei 360

Viva Pinata: Party Animals
Die bunten und sympatischen Pinatas sind zurück. Doch dieses Mal müsst Ihr Euch nicht um die Plastik-Tiere sorgen und sie großziehen, sondern vielmehr mit ihnen feiern. In gut 50 verschiedenen Minispielen müsst Ihr dabei Euer Geschick beweisen. Zwischendurch kommen hin und wieder Renneinlagen, die wichtiger sind, als sie im ersten Moment aussehen mögen: Je besser Eure dortige Platzierung ist, um so mehr Bonuspunkte gibt es in den darauf folgenden Runden.

Doch erwartet keine allzu anspruchsvollen Aufgaben wie bei der Konkurrenz aus dem Hause Nintendo. Meistens sind die Spiele einfach zu absolvieren und benötigen keinerlei Einarbeitungszeit. Dadurch werden sie aber gerade im Einzelspieler-Modus schnell eintönig. Hier haben die Entwickler von Krome Studios bewusst eine jüngere Zielgruppe anvisiert.

Dafür ist die Präsentation um so gelungener. Die bunten Pinatas sorgen mit Ihren lustigen Kommentaren, Bewegungen und Grimassen für eine menge Spaß vor dem Fernseher.

Natürlich spielt “Viva Pinata: Party Animals” im Multiplayer alle Trümpfe aus. Und falls Ihr gerade mal keine Freunde in der Nähe habt, könnt Ihr auch über Xbox Live zu viert um die virtuelle Party-Krone kämpfen.

Wenn Ihr erfahren möchtet, wie viel Spaß eine Mehrspieler-Partie machen kann, dürft Ihr die heutige Sendung unter keinen Umständen verpassen.

Wer wird gewinnen: Nils, der sprachgewandte Host von GIGA\GAMES? Maxi, der Jungspund aus dem PC-Bereich? Christiane, die geballte weibliche Kompetenz aus dem MAXX-Bereich oder vielleicht doch der Konsolenkönig in Spe Colin?

Weitere Themen: Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz