GameStop - stellt Xbox Vertrieb ein

Leserbeitrag
26

Das der Redmonder Hersteller Microsoft seine alte Konsolengeneration schneller hat fallen lassen, als eine glühende Kohle, ist im Prinzip eigentlich schon verjährt.
Nichts desto trotz gab es genug Händler, welche dieses Prachtstück der elektronischen Unterhaltungsbranche weiter im Sortiment hielten und zudem auch mit Freuden angekauft und weitervermittelt haben.
GameStop war einer dieser Onlinehändler.

Doch nach weiteren 3 fast neuerscheinungslosen Jahren, muss auch GameStop den grünen Oldtimer abdanken lassen.
Nach Angaben von einem Pressesprecher, verkauft sich die alte Konsole nur noch sehr schleppend (eine Konsole im Monat) und kann daher weder weiter vertrieben, noch angekauft werden.

Somit werden ab dem 09. Februar 2009 keine Xbox 1 Konsolen oder Spiele von GameStop mehr angekauft.
Ein weiterer endgültiger Sargnagel, welcher die Xbox 1 weiter in die Vergessenheit geraten lässt.

Weitere Themen: Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live, GameStop

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz