Kodu - Jetzt auch für den PC verfügbar

Leserbeitrag
2

Jeder Xbox Benutzer hat bestimmt schon davon gehört oder es sogar schon gesehen: Kodu.

Damit ist es möglich Spiele per Baukastenprinzip zusammenzubauen und jeder Gamer hat doch schonmal davon geträumt sein eigenes Spiel zu programmieren.
PC-User durften bisher leider noch nicht in den Genuss von Kodu, der selbst ernannten visuellen Programmiersprache von Microsoft, kommen. Das ändert sich jetzt!

Infos zur Beta gibt es hier: http://fuse.microsoft.com/kodu/

Weitere Themen: Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz