MGS4 - Mircosoft meldet sich zu Wort

Leserbeitrag

In den letzten Tagen hat wohl keine Meldung für so viel Aufsehen gesorgt, wie die der möglichen MGS4-Portierung auf der XBox 360.

Trotz des Löschens meldete sich un aber auch endlich Microsoft in Form von John Schappert, Microsofts Vice President of Xbox Live, zu den Gerüchten.
In Kurzform verkündete er, dass die 360 auf jeden Fall in der Lage sei, Metal Gear Solid 4 zu ermöglichen.

Die gesamte Aussage könnt ihr auf 4players.de lesen.

Weitere Themen: Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz