PC-Spieler zugut für X-Box Spieler? - PC-Spieler waren zu gut für Microsofts Cross-Gaming-Plattform?

Leserbeitrag
11

Vor einiger Zeit hat Microsoft eine gemeinsame Plattformangekündigt, in der es möglich seie PC-Spieler und X-Box 360-Spieler gegeneinander antreten zu lassen. Doch dieses Projekt hat Microsoft nun fallen gelassen. Der Grund dafür: ”Die PC-Spieler haben die Konsolen-Fraktion in Grund und Boden gespielt.”

In einem Test wurden die besten Konsolen-Spieler in Spielen wie Unreal Tournament und Gears of War gegen mittelmäßige PC-Spieler ausgesandt. Doch dieser Test endete in einem Desaster, weil die Konsolen-Spieler den PC-Spieler in jedem Game ”haushoch unterlegen” waren.

Weitere Themen: Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz