Red Faction: Guerilla - Bringt Xbox 360 ans Limit!

Leserbeitrag
81

In diesem Jahr erscheint ”Red Faction: Guerilla” für die PlayStation 3, Xbox 360 und PC. Nun äußerte sich Rick White, Entwickler bei Volition zur Xbox 360 Version des kommenden Shooters.

So soll man mit diesem Spiel die Xbox 360 an ihr Limit der Hardwareleistung bringen. Wenn das Entwicklerteam jetzt noch ein Fahrzeug in das Spiel einbauen würde, dann wäre der Speicher der 360 komplett ausgelastet, so der Entwickler. Man beobachtet jetzt die Vorgänge der Xbox, um aus ihr alles herauszuholen, was nur möglich ist.

Ist das vielleicht ein Anzeichen dafür, dass die Xbox 360 mit ihrer Hardwareleistung zu Boden geht oder ist es ein kleiner Vorteil für Sony’s PlayStation 3, da man keine Probleme bei der PS3-Version von ”Red Faction: Guerilla” hat?

Weitere Themen: Xbox 360, Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz