Rockband 2 - Nonstop Rock!

Leserbeitrag

(Cpt. Kowski) Es ist noch gar nicht so lange her, da wagte Electronic Arts den Schritt ins Rockbusiness. Doch bevor sich das Jahr dem Ende zuneigt, entfesselt EA mit dem Nachfolger Rockband 2 ein wahres Rockungetüm!

Satte 80 neue Songs erwarten euch im zweiten Teil von EAs Bandsimulation. Dabei befinden sich gleichermaßen Klassiker wie Metallica mit “Battery” sowie Judas Priest “Painkiller” als auch neue Songs wie Axl Rose Soloprojekt Guns ‘n’ Roses mit “Shackler’s Revenge” oder Avenged Sevenfold und “Almost Easy”.

Hauptbestandteil im zweiten Teil ist auch dieses Mal die Band-Welttournee, die ihr nicht nur erstmals alleine absolvieren könnt, sondern auch via Xbox Live mit dem Menschen aus der ganzen Welt. Darin könnt ihr wieder zu verschiedenen Locations reisen und Auftritte spielen. Neu ist hingegen, dass ihr Personal einstellen könnt, die eure Popularität steigern und Gigs für euch organisieren.

Nigelnagelneu ist der Schlagzeug-Trainer: Verschiedene Beat- sowie Fill-Trainer verbessern eure Spielweise. Besonders lustig ist aber der Freestyle-Modus. Habt ihr Musik auf eurer Festplatte, habt ihr die Möglichkeit nach allen Regeln der Kunst zu euren Songs zu trommeln.

Bei der Peripherie bleibt hingegen wieder alles beim alten: Weder an derGitarre noch am Schlagzeug wurden großartige Veränderungen vorgenommen. Lediglich am an der visuellen Gestaltung wurde gefeilt. Habt ihr eine Xbox 360, könnt ihr ebenfalls die Guitar Hero-Controller verwenden als auch die Hardware vom ersten “Rockband”-Teil.

Weitere Themen: Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz