Valve - Steam auch auf der Xbox 360

Leserbeitrag
9

Die Internet-Vertriebsplattform Steam könnte demnächst auch für Xbox 360-Besitzer zugänglich sein, denn Erik Johnson von Entwickler Valve gab gegenüber der Seite CVG zu verstehen, dass man die Plattform gerne auch auf Microsoft´s Konsole anbieten möchte. ”Ja, wir denken, dass die Kunden Steam auf der Xbox 360 lieben werden. Das denken wir auf jeden Fall. Wir würden es gerne probieren”, so Johnson.

Nun läge es laut den Aussagen an Microsoft ein OK zu geben. Darüber hinaus erschwert die Bedingung, dass die Xbox 360 eine geschlossene Plattform ist und Xbox Live komplett reguliert wird, die Einbindung von Steam. Man muss dann auch jeden Patch von Microsoft genehmigen und einen Zertifizierungsprozess durchführen lassen.

Die Final Fantasy XIV-Entwickler baten Microsoft bereits, diese strengen Regulierungen von Xbox LIVE zu lockern, um weiter an der 360-Version des Titels arbeiten zu können. Diese musste man aber aus dem Grund einstellen.

Weitere Themen: Xbox 360, Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live, Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz