Xbox 360 - Microsoft will die Frauen erobern

Leserbeitrag
5

Dieses Ziel haben sich nicht nur die Männer gesetzt – nun soll der Softwarehersteller Microsoft zur Konkurrenz werden. Geworben wird nach Angaben der Gannett News mit einem kostenlosen “Party-Paket”, welches ausgewählte Spiele, eine Fernbedienung, Popcorn und eine 3-Monat-Mitgliedsschaft bei Xbox Live sowie 1600 Bonuspunkten für diverse Online-Angebote beinhaltet. Erhalten sollen es Frauen, die sich dazu entscheiden bei sich zu Hause eine Xbox Party steigen zu lassen.

Grund dafür sind die schwachen Verkaufszahlen der Xbox 360. Obwohl die beliebte Microsoft-Konsole bereits 28 Millionen Mal verkauft wurde, sind die Hauptkäufer doch meist Männer. Um auch “die nächsten 20 Millionen” Exemplare verkaufen zu können, müsse man eine größere Zielgruppe – also Frauen, Ältere und Familien – ansprechen, erklärte Heather Snavely, Chefin des weltweiten Geschäfts mit internaktiver Unterhaltung von Microsoft. Favoriten sind bei der besagten Zielgruppe derzeit noch der Nintendo DS und die Wii.

Weitere Themen: Xbox 360, Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz