Xbox 360 - Preissenkung nun offiziell

Leserbeitrag
33

Da nun Playstation 3 Slim von Sony, 299 Euro kosten soll, zieht auch Microsoft mit der XBOX 360 Elite nach. Offiziell bekannt, soll die Elite nun nur noch 249,99 Euro kosten. Die Elite benutzt HD, hat eine Speicherkapazität von 120 GB und ist Schwarz. Dazu kommt noch, dass man ab Herbst auf der XBOX 360 die Dienste Twitter und Facebook nutzen kann.

,,Mit der Weihnachtssaison vor der Tür wird es Zeit, sich nach Geschenken umzusehen, die allen Spaß machen. Xbox 360 Elite ist ein hervorragendes Angebot zu einem attraktiven Preis”, so Chris Lewis, Vice Präsident Interactive Entertainment Business bei Microsoft Europe. ,,Wir haben das Ziel, in den kommenden 18 Monaten die Unterhaltung im Wohnzimmer neu zu erfinden. Dafür schaffen wir jetzt die richtigen Voraussetzungen, indem wir den Konsumenten eine klare Entscheidungshilfe für Xbox 360 an die Hand geben. Wir wissen, dass der Preis ein kritischer Faktor ist, der die Kaufentscheidung maßgeblich beeinflusst. Gleichzeitig achten die Kunden aber auch auf den Nutzwert und das Unterhaltungserlebnis, das ihnen geboten wird – wir müssen daher all diese Punkte ansprechen, um unseren Erfolg und unser Wachstum in Europa fortsetzen zu können. Mit Project Natal, unserem revolutionärem Ansatz zum controllerfreien Spielen, der mit jeder bisher und zukünftig verkauften Xbox 360 funktionieren wird, haben wir zudem ein echtes Ass im Ärmel.”

Übersicht:

- XBOX Elite (HD, 120GB) sinkt auf 249.99 Euro
- XBOX 360 Arcade (ohne HD) sinkt auf 199,99 Euro
- XBOX 360 Pro (60GB) wird es zukünftig nicht mehr geben

Weitere Themen: Xbox 360, Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz