XboX Live - Neue Bedienoberfläche für die Konsole

Leserbeitrag

Neu ist die Nachricht ja eigentlich nicht, da auf dem Xbox Live Portal seit Monaten ein Video zu sehen ist, indem eine Xbox 360 eine völlig neue Bedienoberfläche zeigt.
Microsoft hat sich natürlich nun auch explizit zu diesem Thema geäußert. Auf der Seite ”http://www.xbox.com/en-US/live/nxe/” Sieht man erste Eindrücke was die Xbox Live User ab dem 19. November 2008 erwartet:

Interaktive Charaktere anstatt Avatar:
Jeder XBL-Benutzer kann sich sich selber als ”Mini Me” erstellen und den anderen zeigen.

”Xbox Party Live” : Bis zu 8 Personen in einem Chat Fenster. Zusätzlich kann man über den Chat nun auch Bilder(vllt auch Videos und Musik) dem Gesprächspartner(n) zeigen.

Spiele auf die Festplatte:
Wen das laute Geräusch des Laufwerks stört, kann die Spiele auch auf die Festplatte laden und sie von dort in einer ”Games Libary” auswählen. Zum Start jedes Spiel muss man jedoch nocheinmal kurz das Original Game ins Laufwerk legen.

Weitere Themen: Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz