Metro überall - Xbox 360 Dashboard Update erschienen

commander@giga
28

Nach einer kurzen öffentlichen Beta-Phase ist es heute – mit leichter Verspätung – endlich so weit: Das nächste große Dashboard-Update für die Xbox 360 wird veröffentlicht. Mit dem Update bringt Microsoft aber nicht nur wieder einmal eine neue Optik für ihre Spielekonsole, sondern will die Box mit neuen Apps auch noch stärker ins Heimkino-Erlebnis integrieren.

Metro überall - Xbox 360 Dashboard Update erschienen

Wer Microsoft in den vergangenen Wochen und Monaten verfolgt hat, konnte dem Trend zur neuen Oberfläche namens Metro nicht entkommen. Eingeführt mit Windows Phone 7 kommt das von den Kacheln geprägte Interface nun auf die Xbox 360, bevor es im kommenden Jahr auch in Windows 8 eine Heimat findet.

Das neue Dashboard ist noch mal flüssiger als die alte “New Xbox Experience” aus dem Jahre 2008 und bringt an vielen Stellen diverse Verbesserungen. So wurde die Sprachsteuerung überarbeitet, die Kinect mit sich bringt, und kann zum Beispiel mit der ebenfalls neuen Bing-Suche genutzt werden. In Bing kann nach Spielen, TV-Serien und sonstigen Inhalten gesucht werden, die im Zune-Store angeboten werden.

Die Freundesliste wurde unter anderem um “Signale & Aktivität” erweitert. Damit kann man seinen Freunden mitteilen, dass man beispielsweise gerne ein Spiel spielen oder ein Video sehen möchte. Diese Information kann dann zum Beispiel über die Facebook-Integration verbreitet werden.

Apropos Soziale Netzwerke. Zum Start stehen das bereits erwähnte Facebook und Twitter als App zur Verfügung. Um diese nutzen zu können ist die kostenpflichtige Xbox Live Gold-Mitgliedschaft erforderlich.

Ebenfalls kostenpflichtig ist der neue Cloud-Speicher, etwa für Spielstände. Die rund 500 MByte an freiem Speicher sind standardmäßig deaktiviert, müssen also in den System-Einstellungen auf der Konsole aktiviert werden (Einstellungen > System > Speicher > In der Cloud gespeicherte Spiele).

Eine weitere Neuerung sind die Apps. Mithilfe von Apps werden in den kommenden Wochen und Monaten auch in Deutschland erstmals Video-Dienste wie Sky Go oder die Mediathek der Öffentlich-Rechtlichen auf der Xbox ein Zuhause finden. Apps wie die Mediathek des ZDF, MSN, Filmstarts, YouTube und DailyMotion sollen noch im Dezember erscheinen. Eine vollständige Liste der bislang geplanten Anbieter findet ihr bei Microsoft.

Weltweit haben erste Nutzer das Dashboard-Update bereits erhalten, da es sich wie häufig aber um eine schrittweise Ausrollung handelt, kann die Verfügbarkeit variieren.

Ebenfalls heute soll noch die kostenlose Xbox Companion App für das Windows Phone erscheinen, die eine engere Zusammenarbeit zwischen Konsole und Smartphone ermöglicht. Erste Screenshots dazu findet ihr in Major Nelsons Flickr-Stream.

Mehr zum Xbox 360 Dashboard-Update und der Companion App erfahrt ihr morgen live bei uns in der Sendung.

Habt ihr das neue Dashboard bereits? Was haltet ihr von den Änderungen? Postet eure Meinung in die Comments!

Update:
Neben der Companion App (“Xbox Begleiter”) für das Windows Phone hat Microsoft auch eine iOS-App für Xbox Live veröffentlicht.

Weitere Themen: Xbox 360, Update, Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz