Xbox 720 – "Grafiken wie in Cameron’s Avatar"

von

Hardwareriese AMD hält große Stücke auf den Nachfolger von Microsofts Xbox 360. Man vermutet, dass man grafische Höchstleistungen wie bei James Camerons "Avatar" erwarten darf.

Xbox 720 – "Grafiken wie in Cameron’s Avatar"

Zuallererst einmal: Woher will man bei AMD denn bitte wissen, dass die nächste Konsole tatsächlich “Xbox 720″ heißen wird?

Im Interview mit dem Official Xbox Magazine US sagte der Director of ISV Relationships bei AMD Neal Robinson, dass man als Spieler einiges zu erwarten hätte. Dass die Firma an der Entwicklung der Konsole involviert sei, sagte er hingegen nicht.

So führte Robinson weiter aus, dass die KI zum Beispiel in Spielen wie Grand Theft Auto nicht mehr als “Mob Mentalität” vorherrschen würde, sondern vielmehr jeder NPC ein eigenes Individuum darstellen sollte.

Diese Aussagen widersprechen voll und ganz dem, was noch vor kurzem THQ-Boss Brian Farrell zum Besten gegeben hatte. Laut seiner Meinung, würden Microsoft und Sony ihre Next-Gen-Konsolen weniger auf schierer Leistung, sondern mehr auf Userfreundlichkeit und Kundenservices aufbauen.

Keine News mehr verpassen. Folge uns auf Twitter.

Weitere Themen: Avatar, Microsoft Xbox One, Xbox Live


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz