Xbox Live - Microsoft verschenkt massig Punkte

Steven Drewers

Der Online-Service Xbox Live von Microsoft bekommt in den letzten Tagen einiges an Aufmerksamkeit, sei es wegen Gerüchten zu einem TV-Service oder dem weihnachtlichen Adventskalender.

Und als wenn das nicht schon genug wäre, schiebt Microsoft gleich noch zwei weitere Aktionen hinterher, die Fans für immer ins dunkle treiben und ewig an den Service binden sollen.

Einerseits gibt es im Dezember ein brandneues Rabatt-Angebot, dass Käufern von zwei Xbox Live Arcade-Titeln – einfach so – 400 Microsoft-Punkte schenkt, andererseits hat der Konzern noch ein größeres Projekt in der Hinterhand.

Eine Liste der Spiele die für den Dezember-Rabatt in Frage kommen findet ihr hier.

Schon vor einem Jahr erwähnte Microsoft ein Treue-Bonus-Programm, seit heute sind aber endlich genaue Informationen bekannt. So bekommen z.B. Nutzer die ihre Gold-Mitgliedschaft um einen Monat verlängern 10 Bonus-Punkte. Für eine Jahres-Erneuerung bekommt man sogar satte 400 Punkte gut geschrieben.

Auch für Nicht-Gold-Mitglieder, gibt es den Treue-Bonus. Wer z.B. seinen ersten Einkauf im Xbox Live-Marktplatz tätigt bekommt gleich 100 Punkte geschenkt.

Wann das Programm in Europa startet ist leider noch nicht bekannt. In den USA hingegen können sich die Spieler seit heute an den kostenlosen Punkten erfreuen.

Auf der offiziellen Xbox-Seite könnt ihr euch darüber informieren, welche weiteren Tätigkeiten euch Bonus-Punkte einbringen.

Weitere Themen: Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz