Lenovo Yoga 720 im Hands-On-Video: 4K-Windows-Convertible in zwei Größen - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:

Beschreibung

Wie erwartet wurde heute das neue Lenovo Yoga 720 im Rahmen des MWC 2017 offiziell vorgestellt. Es handelt sich um ein Windows-Convertible mit überarbeitetem Design und leistungsstarken Komponenten. Wir haben alle Informationen zum neuen 4K-Convertible zusammengefasst und uns das Gerät bereits auf der Messe angeschaut.

 

315
Lenovo Yoga 720: 4K-Notebook mit 360-Grad-Scharnier ausprobiert

Lenovo Yoga 720 mit 4K-Displays in zwei Größen

Das Lenovo Yoga 720 ist das neueste Windows-Convertible des chinesischen Unternehmens. Es wird in zwei Bildschirmdiagonalen mit 13,3 Zoll und 15,6 Zoll angeboten. Beide Versionen gibt es jeweils mit Full-HD- oder 4K-Auflösung, sodass man sich die Schärfe des Displays individuell aussuchen kann. Dem aktuellen Trend folgend sind die Ränder um das Display sehr schmal ausgefallen. Das 360-Grad-Scharnier erlaubt den Einsatz in verschiedenen Situationen. Alle Modelle laufen mit Intel-Core-i-Prozessoren der 7. Generation bis zum i7, besitzen bis zu 16 GB RAM und verschiedene Speicherkonfigurationen mit SSDs von maximal 1 TB. Welche Konfigurationen genau nach Deutschland kommen werden, erfahren wir beim Marktstart.

Multimode-Lenovo-Yoga-720-13

Wer etwas mehr Grafikleistung benötigt, wird zum Lenovo Yoga 720 mit 15,6-Zoll-Display greifen müssen. Nur für dieses Modell gibt es optional die Nvidia GeForce GTX 1050, mit der durchaus auch ein Spielchen möglich ist. Der Akku besitzt zudem eine höhere Kapazität und soll bis zu neun Stunden durchhalten. Beim kleineren Modell sind es immerhin noch acht Stunden. Die Versionen mit UHD-Display sollen nur eine Stunde kürzer durchhalten. Dafür ist das 13,3-Zoll-Modell leichter und bietet zwei USB-Typ-C-Anschlüsse mit Thunderbolt 3. Beim größeren Modell ist es immerhin ein USB-Typ-C-Port.

Lenovo Yoga 720 mit Digitizer und Stylus

Lenovo-Yoga-720-05

Alle Modelle kommen mit einem Digitizer und arbeiten mit dem Lenovo Active Stlyus 2 zusammen. Die Eingabe soll fast so gut wie auf echtem Papier funktionieren. Lenovo hat sehr daran gearbeitet, dass handschriftliche Eingaben so noch einfacher funktionieren und der Stylus einen echten Mehrwert bietet. Natürlich ist die Stylus-Funktion perfekt an Windows Ink angepasst, sodass der Stift unter Windows 10 in vielen Bereichen verwendet werden kann.

Lenovo-Yoga-720-06

Windows Hello wird mit einem Fingerabdruckscanner realisiert. Damit kann man sich unter Windows 10 anmelden und Passwörter in verschiedenen Anwendungen und Webseiten ersetzen.

Bildergalerie Lenovo Yoga 720

Lenovo Yoga 720: Technische Daten

Display  Lenovo Yoga 720 (13) Lenovo Yoga 720 (15)
Display  13,3 Zoll, IPS, 1.920 x 1.080 / 3.840 x 2.160 Pixel  15,6 Zoll, IPS, 1.920 x 1.080 / 3.840 x 2.160 Pixel
Prozessor Bis zum Intel Core i7 (7. Generation)
Arbeitsspeicher  8 / 16 GB
Speicher Bis zu 1 TB SSD
Frontkamera  HD-Auflösung (IR-Kamera optional)
Betriebssystem Windows 10 Home
Akku und Laufzeit 48 Wh und bis zu 8 Stunden (FHD), 7 Stunden (UHD) 72 Wh und bis zu 9 Stunden (FHD), 8 Stunden (UHD)
Konnektivität Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac, 2x USB Typ C (USB 3.1 und Thunderbolt 3), 1x USB 3.0 Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac, 1x USB Typ C (USB 3.1 und Thunderbolt 3), 2x USB 3.0
Maße  310 x 213 x 14.3 mm 364 x 242 x 19.9 mm
Gewicht  1.300 Gramm 2.000 Gramm
Besonderheiten  360-Grad-Scharnier, Digitizer, Fingerabdruckscanner (optional), beleuchtete Tastatur 360-Grad-Scharnier, Digitizer, Fingerabdruckscanner, beleuchtete Tastatur, GeForce GTX 1050 (optional)
Preis ab 999 Euro ab 1.199 Euro

Lenovo Yoga 720: Preis und Verfügbarkeit

Das Lenovo Yoga 720 13 wird im April zum Preis von ab 999 Euro auf den Markt kommen. Das 15-Zoll-Modell wird mit ab 1.199 Euro etwas teuer, soll aber auch im April erscheinen.

Beschreibung von

Weitere Themen: MWC 2017: Der Mobile World Congress in Barcelona, Lenovo

Alle Artikel zu Lenovo Yoga 720
  1. MWC 2017: Der Mobile World Congress in Barcelona

    Peter Hryciuk
    MWC 2017: Der Mobile World Congress in Barcelona

    Vom 27. Februar bis zum 2. März findet der Mobile World Congress (MWC) 2017 in Barcelona statt, auf dem Hersteller aus der ganzen Welt ihre neuesten Produkte aus den Bereichen Bereich Smartphones, Tablets und Mobile Technology vorstellen. Die ersten Pressekonferenzen...