MacBook Air 1,6 GHz Core 2 Duo

MacBook Air 1,6 GHz Core 2 Duo (Jan 2008)
Mit dem Motto “There’s something in the air” stand die Macworld Expo 2008 im Zentrum der Mac-Enthusiasten und Gerüchteseiten. In den Tagen vor der Expo ist viel darüber spekuliert und geschrieben worden, am 15.01.2008 stellte Steve Jobs Apples jüngsten Wurf vor: das leichte, ultradünne Subnotebook “MacBook Air”, neben dem selbst das legendäre PowerBook 12″ wie ein Klotz im Handgepäck wirkt.

Steve Jobs zog das Aluminium-Kind dann auch passend zum Thema aus einem Briefumschlag und präsentierte die Flunder der staunenden Welt.

Die schmalste Stelle misst vier Millimeter, maximal wächst das Gehäuse 1,9 Zentimeter in die Höhe und bringt nur 1,36 Kilogramm auf die Waage. Zwei Prozessortypen stehen zur Auswahl und erstmals ist ein Apple Notebook optional mit einer Flash SSD-Festplatte erhältlich (dann 2868,- Euro). Das Modell mit 1,8 GHz und SSD-HD wurde am 04.07.2008 im Preis auf 2379 Euro gesenkt.

Dafür verzichtet das MacBook Air auf Ethernet, FireWire sowie ein optisches Laufwerk.

Ausgeliefert wurden die MacBook Air ab Februar 2008 zum Preis von 1699 Euro mit Mac OS X 10.5.2.

Details und Fakten

<td class="spalte60" Intel Core 2 Duo mit 1,6 GHz
L2 Cache 4 MB gemeinsamer On-Chip
optional: Intel Core 2 Duo mit 1,8 GHz

Hersteller Apple Computer Inc.*
Prozessor:
interne Festplatte: 80 GB Parallel-ATA 100 1,8 Zoll
optional: 64 GB Solid-State-Festplatte
Anschlussmöglichkeiten: Micro-DVI-Unterstützung (Unterstützung für DVI-, VGA-, S-Video und Composite Videoausgabe über jeweiligen Adapter)
analoger Ausgang/Kopfhöreranschluss,
Monolautsprecher, Mikrofon
AirPort Extreme Wi-Fi integriert
Bluetooth 2.1+EDR integriert
1x USB 2.0
Arbeitsspeicher: Ab Werk: 2 GB RAM, fest verbaut
Art: 2 GB 667 MHz DDR2 SDRAM (PC2-5300)
Video-RAM: Intel GMA X3100 Grafikprozessor mit 144 MB DDR2 SDRAM, der gemeinsam mit dem Hauptspeicher genutzt wird
verwendete Batterie: Keine
(fest eingebauter Akku)

Weitere Themen: Macbook

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz