MacBook Air 13 Zoll: SSD doppelt so schnell wie in 11-Zoll-Modell

Florian Matthey
3

Das 13-Zoll-MacBook Air 2015 bietet laut Apple SSD-Speicher, der doppelt so schnell wie bei den Vorgängern ist – bezüglich der 11-Zoll-Variante gab es aber keine solche Ankündigung. Ein Blick ins Innere der Geräte offenbart tatsächlich entscheidende Unterschiede.

MacBook Air 13 Zoll: SSD doppelt so schnell wie in 11-Zoll-Modell

iFixit war wieder einmal besonders schnell und hat sowohl das 13- als auch das 11-Zoll-MacBook Air der neuen 2015er-Generation auseinander genommen. Die wohl interessanteste Neuerung im Vergleich zu den Vorgängermodellen dürfte neben dem neuen Intel-Chip der SSD-Speicher im 13-Zoll-Modell sein.

Das von der Reparatur-Website auseinander genommene Exemplar ist mit Samsung-Flash-Speicher und einem Samsung-Controller ausgestattet. Die 11-Zoll-Variante arbeitet – zumindest im Fall des iFixit-Gerätes – mit SanDisk-Speicher und einem Marvell-Controller. Auch wenn beide Geräte mit einer PCIe-Schnittstelle ausgestattet sind, fallen die Geschwindigkeitsunterschiede tatsächlich so deutlich aus, wie von Apple versprochen.

Mit dem 11-Zoll-MacBook Air ließen sich im Schnitt 315 Megabyte pro Sekunde an Schreib- und und 668 Megabyte pro Sekunde an Lesegeschwindigkeit erreichen. Beim 13-Zoll-MacBook Air fielen diese Werte mit 629,9 und 1285,4 Megabyte pro Sekunde tatsächlich doppelt so schnell aus.

Während die beiden MacBook-Air-Modelle in den vergangenen Jahren weitgehend mit gleich leistungsfähiger Hardware ausgestattet waren, haben sie sich in der neuen Generation also zumindest in diesem einen Bereich recht deutlich voneinander entfernt.

Weitere Themen: MacBook, Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog, Apple