MacBook Air 2013: Apple lässt Benutzer Wi-Fi-Update testen

von

Einige Besitzer eines neuen MacBook Air haben sich in den vergangenen Wochen über Wi-Fi-Verbindungsprobleme beklagt. Apple lädt Benutzer nun zu einem Test eines Software-Updates ein.

MacBook Air 2013: Apple lässt Benutzer Wi-Fi-Update testen

AppleInsider berichtet, dass einige Benutzer eines MacBook Air 2013 Mails von Apple erhalten haben, die sie zu einem Test des “MacBook Air WiFi Update 1.0″ einladen. Wer die Einladung annehme, solle Apple bitte mit Feedback zu dem Update unterstützen, dafür sei eine Bug-Report-Funktion in das Update eingebaut.

Was sich genau durch das Upgrade ändern soll, ist nicht bekannt. Allerdings dürfte es mit den Verbindungsproblemen zusammenhängen, über die sich einige Benutzer beklagen – die sich aktuell nur mit einem Neustart des Rechners beheben lassen.

Dass es nun ein Software-Update gibt, spricht dafür, dass es sich eher um ein Software- als um ein Hardware-Problem handelt. Apple hatte zwar einige Rechner betroffener Kunden ausgetauscht, allerdings wohl auch, um sich die betroffenen Rechner genauer ansehen zu können.

Test


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz