MacBook-Air-Gerüchte: Neue Modelle mit Retina Display im dritten Quartal

von

Gerüchten zufolge soll Apple für das dritte Quartal diesen Jahres die Einführung eines neuen Modells des MacBook Air planen. Die neuen Rechner sollen nicht nur Intels Haswell-Chips, sondern auch ein “Facelift” bekommen – und vielleicht auch ein Retina Display.

MacBook-Air-Gerüchte: Neue Modelle mit Retina Display im dritten Quartal

Die Electronic Times, eine Zeitung aus Taiwan (via Mac Rumors), berichtet über entsprechende Apple-Pläne für das MacBook Air, wobei die Informationen offenbar aus Zulieferer-Kreisen stammen.

Der Wechsel auf Intels Haswell-Plattform wäre keine große Überraschung – vielmehr ist davon auszugehen, dass sämtliche Apple-Rechner in diesem Jahr auf die jüngste Generation der Intel-Chips umsteigen werden. Spannender sind die Gerüchte um ein “Facelift”, also geringfügige Änderungen im Erscheinungsbild, und um die Integration eines Retina Display.

Die Integration eines Displays mit entsprechend hoher Auflösung ist, so auch ein Hinweis von Mac Rumors, nicht trivial: Zum einen dürfte das Display selbst etwas dicker werden, außerdem braucht es mehr Grafikchip-Leistung und mehr Strom. Es stellt sich die Frage, ob Apple in Sachen Batterielaufzeit und/oder Bauweise Kompromisse eingehen würde.

Zu denken sei außerdem an den Preis: Die Retina-MacBook-Pro-Modelle sind teurer als die “Standard”-MacBook-Pro-Pendants, das MacBook Air ist wiederum in Sachen Preis Apples Einstiegs-Modell. Bekäme das MacBook Air ein Retina-Display, ließe sich eine Preisdifferenz zu den MacBook-Pro-Modellen weniger rechtfertigen.

Denkbar sei daher, dass Apple auch die MacBook-Air-Produktreihe in Geräte mit und ohne Retina Display “aufspaltet” oder dass nur die teureren Varianten ein Retina Display bekommen.

Jedenfalls sollen die Zulieferer im zweiten Quartal die Einzelteile an Apples Hersteller-Partner Quanta liefern, so dass dieser mit der Produktion der Rechner beginnen kann. Spätestens im dritten Quartal sollten wir also mehr wissen.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

  • iPhone 6 Plus im Langzeittest:...

    iPhone 6 Plus im Langzeittest: Fazit

    Ob das große iPhone 6 Plus ein besseres iPhone ist und für welches der neuen Modelle man sich entscheiden sollte, erfahrt ihr in diesem Fazit zum Langzeittest... mehr

  • DiskMaker X

    DiskMaker X

    DiskMaker X (ehemals Lion DiskMaker) ermöglicht euch das Erstellen bootbarer Medien, mit denen ihr Mac OS X Lion, Mountain Lion sowie Mavericks installieren... mehr

  • Kostenlose und reduzierte Apps...

    Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone,...

    Hier sind sie wieder, die kostenlosen und reduzierten Apps für iPhone, iPad, iPod touch und Mac. Mit dabei: Musikfernsteuerung, Knobeleien und ein RAW-Entwickler... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz