MacBook Air: Modell mit ARM- statt Intel-Chip ist unwahrscheinlich

von

Mitte letzten Jahres sorgten Gerüchte für Aufsehen, dass Apple Macs zukünftig mit einem ARM- statt einem x86-Intel-Prozessor ausstatten könnte. Zumindest vom MacBook Air existierten angeblich bereits Prototypen mit einem Apple-A4/A5/A6-Chip. In einem Treffen mit Analysten soll Apples CEO Tim Cook nun angedeutet haben, dass er kein Bedürfnis für einen entsprechenden Architektur-Wechsel sehe.

MacBook Air: Modell mit ARM- statt Intel-Chip ist unwahrscheinlich

Die Integration eines ARM-Chips, die in Form der Prozessoren Apple A5 und A6 bisher in Apples iOS-Geräten zum Einsatz kommen, hätte einen klaren Vorteil: So ließe sich der Stromverbrauch erneut deutlich senken. Allerdings brächte der Architekturwechsel auch einen deutlichen Leistungsrückgang mit sich. Ferner stünde Apple erneut vor dem Problem, das Mac-Entwickler ihre Software zunächst für das neue Gerät anpassen müssten.

Den Wechsel von PowerPC- zu Intel-Prozessoren erleichterte Apple ab dem Jahr 2006 durch die PowerPC-Emulationssoftware Rosetta, bei einem Wechsel von leistungsfähigeren hin zu schwächeren Prozessoren wäre eine solche Lösung sicherlich komplizierter.

Der Citigroup-Analyst Richard Gardner und seine Kollegen trafen sich am vergangenen Donnerstag mit Apples CEO Tim Cook und dem Finanzchef Peter Oppenheimer. Cook erklärte, dass zahlreiche Innovationen im Bereich iOS und anderen Mobil-Betriebssystemen in Zukunft zu deutlich höheren Tablet-Verkaufszahlen führen würden, die letztendlich an Verkaufszahlen herkömmlicher PCs vorbeiziehen könnten.

Auch, wenn Apple sich wie üblich nicht konkret zu zukünftigen Plänen äußerte, meint Gardner nach den Gesprächen, dass ein ARM-MacBook Air unwahrscheinlich sei. Vielmehr habe Cook den Einruck vermittelt, dass Apple Kunden, die an einem solchen Gerät interessiert seien, eher für ein iPad begeistern wolle.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

MacBook Air


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

  • Yosemite auf einem Achtel der...

    Yosemite auf einem Achtel der Macs in...

    OS X 10.10 Yosemite wird ähnlich schnell angenommen wie sein Vorgänger: Rund eine Woche nach Veröffentlichung befindet sich Yosemite auf 12,8 Prozent... mehr

  • iPhone 6 Plus im Langzeittest:...

    iPhone 6 Plus im Langzeittest: Fazit

    Ob das große iPhone 6 Plus ein besseres iPhone ist und für welches der neuen Modelle man sich entscheiden sollte, erfahrt ihr in diesem Fazit zum Langzeittest... mehr

  • DiskMaker X

    DiskMaker X

    DiskMaker X (ehemals Lion DiskMaker) ermöglicht euch das Erstellen bootbarer Medien, mit denen ihr Mac OS X Lion, Mountain Lion sowie Mavericks installieren... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz