MacBook Air: Neuauflage mit Retina-Display geplant

von

Mittlerweile sollten alle Apple Produkte durch sein, die ein Display besitzen, das noch nicht das Retina-Merkmal besitzt. Das letzte Gerücht lautet nämlich, dass auch das MacBook Air alsbald in den Genuss eines Retina-Displays kommen werde.

MacBook Air: Neuauflage mit Retina-Display geplant

Die Meldung zum MacBook Air mit Retina-Display kommt abermals von 9to5Mac. Wie die Seite von ihren Quellen gehört haben will, soll das Gerät ebenfalls zur WWDC vorgestellt werden.

Äußerlich soll sich im Gegensatz zum MacBook Pro nichts ändern. Im Inneren werden jedoch Ivy Bridge samt überarbeiteter GPU zu finden sein. Eine überarbeitete Akku-Technologie soll dem stromhungrigen Display gegenüberstehen. Sowohl das 11,6-Zoll als auch 13,3-Zoll-MacBook Air sollen das hochauflösende Panel erhalten.

Was USB 3.0 im kommenden MacBook Air angeht, ist sich Apple angeblich noch nicht sicher. Möglicherweise will Apple die Schnittstelle den Pro-Modellen vorenthalten.

Sollte Apple wirklich alle angesprochenen News zu Macs, OS X, iOS und iCloud im Rahmen der WWDC vorstellen, dürfen wir uns auf eine äußerst lange Keynote einstellen.

Wir warten jetzt nur noch auf die Meldung, dass auch iPod classic und iPod nano ein Retina-Display erhalten werden.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz