LG UltraFine 5K Display erhält Auszeichnung als „bester Foto-Monitor“

Florian Matthey

Das LG UltraFine 5K Display hat Apple etwas Ärger bereitet; als Teil der neuen Pro-Strategie wird es in Zukunft doch wieder ein Apple-eigenes Display geben. Das LG-Display hat jetzt aber eine Auszeichnung als „bester Foto-Monitor“ bekommen.

LG UltraFine 5K Display erhält Auszeichnung als „bester Foto-Monitor“

Apple verkauft das LG UltraFine 5K Display als Zubehör für das aktuelle MacBook Pro: Statt selbst 4K- und 5K-Displays als Nachfolger fürs Thunderbolt Display herzustellen, hat sich Apple für eine Kooperation mit LG entschieden. Allerdings gab es nach dessen Veröffentlichung prompt ein weitreichendes Problem: Das Display verweigerte wegen einer mangelhaften Abschirmung den Dienst, wenn es sich zu nah an einem WLAN-Router befand. Mittlerweile hat LG eine bessere Abschirmung nachgerüstet.

49.053
MacBook Pro 2016: Touch Bar im Test

Dennoch dürfte Apple sich nicht darüber gefreut haben, das Display wochenlang aus dem Sortiment nehmen zu müssen. Im Rahmen der Ankündigung eines neuen Mac Pro fürs Jahr 2018 oder 2019 hatte Apple auch angekündigt, wieder ein eigenes „Pro Display“ herstellen zu wollen. Bis dahin werden diese Lücke aber wohl weiterhin die 4K- und 5K-Displays von LG füllen.

Und diese „Übergangslösung“ scheint – seit das Problem der Abschirmung behoben ist – keine so schlechte zu sein: LG hat verkündet, dass das UltraFine 5K Display im Rahmen der 2017 TIPA Awards den Titel des „besten Foto-Monitors“ erhalten hat. Die „Technical Image Press Association“ (TIPA) ist ein Zusammenschluss zahlreicher Amateur- und Profi-Fotografie-Magazine aus der ganzen Welt, die jedes Jahr diverse Produkte mit den TIPA Awards auszeichnen. Das LG-Display hat die Juroren nicht nur durch seine hohe Auflösung überzeugt, sondern auch durch das 99-Prozent-DCI-P3-Farbspektrum und die technische Umsetzung, die den Betrieb mit einem einzelnen Thunderbolt-3-Kabel ermöglicht. Das Display ermögliche einen Blick in die Zukunft und sei „eine gute Demonstration der Expertise von LG“.

Quelle: TIPA, LG via Mac Rumors