MacBook Pro mit 13-Zoll Retina-Display: kompaktes Arbeitstier mit neuer Power - Alle News

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:

  1. Touch Bar: Der „fehlende Touchscreen“ fürs MacBook Pro

    Florian Matthey 12
    Touch Bar: Der „fehlende Touchscreen“ fürs MacBook Pro

    Wie erwartet enthalten die neuen Modelle des MacBook Pro eine Touchscreen-Leiste oberhalb der Tastatur – das Überraschende ist der Name: Apple nennt sie „Touch Bar“. Sie ist Apples Alternative zu einem Notebook mit Touchscreen.

  2. Neue MacBook-Pro-Modelle wohl nicht mit „Kaby Lake“-Chips

    Florian Matthey 4
    Neue MacBook-Pro-Modelle wohl nicht mit „Kaby Lake“-Chips

    Intel hat auf dem Intel Developer Forum die nächste Generation der Core-Chips mit dem Namen „Kaby Lake“ vorgestellt. Aller Voraussicht nach werden neue MacBooks aber erst einmal nur Prozessoren der Vorgängergeneration „Skylake“ bekommen.

  3. PC-Weltmarkt: Apple verliert an Boden

    Florian Matthey 23
    PC-Weltmarkt: Apple verliert an Boden

    Wartet ihr aktuell auf neue Macs? Wenn ja, dann seid ihr nicht allein: Die Mac-Verkaufszahlen gingen im vergangenen Quartal zurück, Apple fiel weltweit auf den fünften Platz zurück. Ein Grund ist der Mangel an neuen Modellen.

  4. Mark Zuckerberg klebt MacBook-Kamera und -Mikrofon ab

    Florian Matthey 23
    Mark Zuckerberg klebt MacBook-Kamera und -Mikrofon ab

    Ihr kennt sie sicherlich auch: Menschen, die die Kamera ihres Laptops abkleben. Man mag darüber schmunzeln – aber völlig sinnlos ist es nicht. In einem Foto ist zu sehen, dass selbst Mark Zuckerberg Kamera und Mikro an seinem MacBook abklebt.

  5. Kein „Spielzeug“ mehr: US-Staat ersetzt iPads durch MacBooks in Schulen

    Florian Matthey 15
    Kein „Spielzeug“ mehr: US-Staat ersetzt iPads durch MacBooks in Schulen

    Sind MacBooks die eigentlichen Arbeitsgeräte und iPads eher „Spielzeug“? Schulen im US-Bundesstaat Maine lassen aktuell in Kooperation mit Apple ihre iPads durch MacBooks austauschen, da ältere Schüler nur mit letzteren vernünftig arbeiten könnten.

  6. Neue ultraflache MacBooks angeblich erst in der zweiten Hälfte 2016

    Holger Eilhard 5
    Neue ultraflache MacBooks angeblich erst in der zweiten Hälfte 2016

    Nicht wie bislang vermutet noch vor oder während der WWDC im Juni, sondern erst in der zweiten Jahreshälfte sollen die neuen MacBooks erscheinen. Mit Hilfe einer neuen Display-Befestigung sollen ultraflache Designs möglich sein.


  7. Intel ändert Upgrade-Strategie: Welche Auswirkungen hat das auf Macs?

    Florian Matthey 5
    Intel ändert Upgrade-Strategie: Welche Auswirkungen hat das auf Macs?

    Apple ist bei der Frequenz, in der neue Macs erscheinen können, stark von Intel abhängig. Jetzt hat Intel seine Upgrade-Strategie verändert: Künftig wird das Unternehmen nicht mehr alle zwei Jahre eine Verkleinerung der Architektur vornehmen.

  8. SSD-Upgrades mit bis zu 1 Terabyte für MacBook Air/Pro 2013 und neuer

    Florian Matthey 11
    SSD-Upgrades mit bis zu 1 Terabyte für MacBook Air/Pro 2013 und neuer

    Besitzer eines 2013- bis 2015er-MacBook Air oder -Retina-MacBook Pro können sich endlich über die Möglichkeit eines SSD-Upgrade freuen: Der Zubehör-Hersteller Other World Computing bietet SSDs mit bis zu 1 Terabyte Kapazität an.

  9. Blasphemische Frage: Warum stellt Apple eigentlich noch Macs her?

    Florian Matthey 32
    Blasphemische Frage: Warum stellt Apple eigentlich noch Macs her?

    Apples ältestes Produkt ist der Mac. Für Gewinn und Umsatz sorgt aber das iPhone. Tatsächlich fragen sich einige Beobachter, warum Apple überhaupt noch Macs herstellt. Die Begründung ist der „Halo-Effekt“ – der sich mittlerweile umgekehrt hat.

  10. Skylake-MacBook Pro: Verwirrung um mutmaßliche Benchmarks

    Florian Matthey 1
    Skylake-MacBook Pro: Verwirrung um mutmaßliche Benchmarks

    Wer mit dem Kauf eines MacBook Pro liebäugelt und in diesen Tagen etwas über Benchmarks eines neuen Modells liest, sollte mit der Vorfreude vorsichtig sein: Das in Datenbanken aufgetauchte neue Gerät ist wahrscheinlich nur ein „Hackintosh“.

  11. Apple-Patentantrag beschreibt Brennstoffzellen für MacBooks

    Florian Matthey 5
    Apple-Patentantrag beschreibt Brennstoffzellen für MacBooks

    Die Batterielaufzeit von MacBooks kann sich eigentlich schon sehen lassen. Dennoch besteht natürlich immer Luft nach oben. Ein Apple-Patentantrag beschreibt, wie Brennstoffzellen ein MacBook für Tage „oder sogar Wochen“ befeuern könnten.

  12. MacBook Air: Neue Details zum kommenden Skylake-Update verfügbar

    Holger Eilhard 4
    MacBook Air: Neue Details zum kommenden Skylake-Update verfügbar

    Bereits vor einigen Tagen hatte Intel im Rahmen der Gamescom eine Reihe erster Details zur neuen Skylake-Plattform bekanntgegeben. Nun folgen konkretere Informationen zu den Chips, die im kommenden MacBook-Air-Update Einsatz finden könnten.

  13. Intel kündigt Xeon-Prozessoren für Notebooks an

    Florian Matthey 7
    Intel kündigt Xeon-Prozessoren für Notebooks an

    Intels Prozessoren heißen Core i3/5/7, lediglich in Workstations kommen die Xeon-Chips zum Einsatz. Das soll sich mit der nächsten Generation ändern: Intel hat Xeon-CPUs für Notebooks angekündigt. Was bedeutet das für Macs?

  14. Intel Skylake: Geleakte Performance-Daten versprechen deutliche Verbesserungen

    Holger Eilhard 12
    Intel Skylake: Geleakte Performance-Daten versprechen deutliche Verbesserungen

    Wenn Intel im Rahmen der in Köln stattfindenden Gamescom Anfang August die nächste Chip-Generation mit dem Namen Skylake vorstellen wird, dürfen sich auch Mac-Anwender auf diverse Verbesserungen freuen. Unter anderem 30 Prozent längere Akkulaufzeit sollen möglich...

  15. OS X Yosemite: Probleme mit langsamer Benutzeroberfläche

    Jamil Osso 17
    OS X Yosemite: Probleme mit langsamer Benutzeroberfläche

    Eine kleine aber stetig wachsende Anzahl von Nutzern eines MacBook Pro beschwert sich über Komplikationen mit der Benutzeroberfläche von OS X Yosemite. Demnach gibt es Verzögerungen bei der Bedienung und die Animationen sind abgehackt.

  16. Inklet: Genaueres Zeichnen dank Apples Force Touch Trackpad

    Holger Eilhard
    Inklet: Genaueres Zeichnen dank Apples Force Touch Trackpad

    Am 9. März veröffentlichte Apple nicht nur weitere Informationen zur Apple Watch, sondern präsentierte auch erste MacBooks mit dem neuen drucksensitiven Force Touch Trackpad. Inklet ist laut den Entwicklern die erste Software eines Drittherstellers, die dieses...