Erste Hinweise zum Preis des 13” MacBook Pro mit Retina Display

von

Für das Apple-Event am kommenden Dienstag wird nicht nur ein iPad mini, sondern auch der ein oder andere neue Mac erwartet. Dazu gehört unter anderem ein 13″ MacBook Pro mit Retina Display, zu dem nun erste Preise durchgesickert sind.

Erste Hinweise zum Preis des 13” MacBook Pro mit Retina Display

Die Angaben von 9to5Mac beruhen auf den US-Preisen, wo das Standardmodell des 13″ MacBook Pro derzeit 1.199 US-Dollar kostet. Das besser ausgestattete Modell kostet 1.499 US-Dollar. Hierzulande muss man 1.249 beziehungsweise 1.549 Euro hinblättern.

Die Informationen, die den US-Kollegen zugespielt wurden, besagen, dass das Einstiegsmodell des 13″ Retina MacBook Pro 1.699 US-Dollar kosten soll. Beim größeren Modell wird mit weiteren 200-300 Dollar gerechnet, also 1.899 bis 1.999 Dollar. Damit reiht sich das Basis-Retina-Modell knapp unter dem 15″ MacBook Pro (ohne Retina) ein, welches 1.799 US-Dollar kostet.

Geht man von einem Aufpreis von 500 Dollar/Euro gegenüber dem Nicht-Retina-Modell des 13-Zöllers aus, sollte sich der Euro-Preis in Deutschland bei rund 1.749 bis 1.799 Euro für das kleine 13-Zoll-Retina einpendeln. Damit hätte man – wie in den USA – noch Luft nach oben zum herkömmlichen 15″ MacBook Pro. Beim besser ausgestatteten 13-Zoll-Modell mit Retina-Display könnte der Preis bei 1.949 bis 2.049 Euro liegen.

Konkurrenz zum 13″ MacBook Air?

Interessant dürfte es auch mit anzusehen sein, wie Apple das 13″ MacBook Pro mit Retina Display gegenüber dem 13″ MacBook Air platzieren wird. Zwar wird das 13″ Retina MacBook Pro etwas teurer sein, dank der erwarteten Schlankheitskur könnte es aber dennoch einige Käufer vom Air weglocken.

Für das Air spricht die höhere Auflösung, jedenfalls im Vergleich zur Standard-Retina-Auflösung @2x, aber es bietet eben nicht die Schärfe eines Retina-Displays. Man muss also abwarten wie die weiteren technischen Daten und vor allem das Gewicht des neuen Retina-Modells aussehen werden.

Am kommenden Dienstag werden wir alle etwas klüger sein.

Weitere Themen: Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz