EFI-Firmware-Updates für (Retina) MacBook Pro und MacBook Air

Nachdem Apple in den vergangenen Stunden nicht nur iOS 6, OS X Mountain 10.8.2 und OS X Lion 10.7.5 freigegeben hat, gibt es auch eine Reihe von EFI-Firmware-Updates für das aktuelle MacBook Pro (Retina und nicht-Retina) und Air.

EFI-Firmware-Updates für (Retina) MacBook Pro und MacBook Air

Die große Update-Flut aus Cupertino kennt kein Ende. Nach den Updates für Apples Betriebssysteme gibt es auch eine Reihe von Updates für die jüngste Mac-Hardware aus dem eigenen Hause.

Die Updates sind für das Retina MacBook Pro, MacBook Pro und das MacBook Air verfügbar; jeweils für das Modelljahr Mitte 2012. Hier die Liste der konkreten Verbesserungen:

  • MacBook Pro Retina EFI Update v1.0: Behebt Probleme bei denen das System bei hoher CPU-Last einfrieren kann und ein Problem bei dem NetBoot nicht korrekt funktioniert, wenn ein Ethernet-Adapter verwendet wird.
  • MacBook Air EFI Firmware Update 2.5: Ein Fehler, bei dem Turbo Boost in Boot Camp nicht aktiviert wird, wurde behoben. Auch hier wurde die NetBoot-Problematik korrigiert.
  • MacBook Pro EFI Firmware Update 2.9: Das Update behebt wie beim Retina MacBook Pro ein möglicherweise einfrierendes System bei hoher CPU-Last.

Die Updates können wie üblich manuell heruntergeladen oder automatisch über das Software Update oder den Mac App Store installiert werden.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: MacBook Air, MacBook Pro

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz