Erstes Update für die neuen 15 und 17 Zoll MacBook Pro-Modelle

Tizian Nemeth
5

Nach der Präsentation der neuen MacBook Pro-Modelle veröffentlicht Apple sogleich ein Software-Update für diese. Die MacBook Pro-Aktualisierung 1.3 soll vor allem bei grafiklastigen Videoanwendungen und Spielen die Stabilität verbessern. Das Update gilt für alle neuen 15 und 17 Zoll-Modelle*, die der Hersteller gestern vorgestellt hat.

In den neuen MacBook Pro-Modellen hat Apple sowohl einen Intel HD- und Nvidia GeForve GT330 M-Grafikchip verbaut. Benötigt eine Anwendung mehr Grafikleistung, schaltet der Mac nun automatisch zur leistungsfähigeren Nvidia um, ansonsten arbeitet man mit der stromsparenden Intel HD-Grafik.

Externe Links
Hat dir "Erstes Update für die neuen 15 und 17 Zoll MacBook Pro-Modelle" von Tizian Nemeth gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: MacBook, Zoll, Update, MacBook, Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog, Apple