Firmware-Updates für MacBook Pro, Air, iMac und Mac mini

Nach den Firmware-Updates der vergangenen Wochen, setzt Apple den Trend auch heute fort. Für vier Mac-Modelle gibt es diesmal Updates, die einige Probleme beheben sollen.

Firmware-Updates für MacBook Pro, Air, iMac und Mac mini

Brachten die letzten EFI-Firmware-Updates noch neue Funktionen – in Form der Internet-Wiederherstellung – lösen die neuen Firmware-Versionen unter anderem Probleme mit der HDCP-Authentifikation nach einem Reboot.

Darüberhinaus sollen Schwierigkeiten mit der Boot-Gerät-Auswahl behoben worden sein, wenn USB-Geräte erst beim Hochfahren an den Mac angeschlossen werden. Auch die Zuverlässigkeit des Netzwerk-Boots wurde laut Apple verbessert.

Folgende Firmware-Updates hat Apple heute veröffentlicht:

Systemvoraussetzung für alle Updates ist OS X Lion 10.7.3.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: iMac 2014, Mac mini (2012), MacBook Air

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz