MacBook Pro 2011: Boot-Camp-Update behebt Probleme beim Herunterfahren

Florian Matthey
3

Apple hat eine neue Version 3.2 von Boot Camp für die jüngste MacBook-Pro-Generation veröffentlicht. Das Update behebt einen Bug beim Herunterfahren der Windows-Installation auf diesen Rechnern und Probleme mit japanischen und koreanischen Tastaturen.

Betroffen sind ausschließlich die aktuellen MacBook-Pro-Modelle*, die Apple Anfang 2011 veröffentlichte. Das Update ist 21,55 Megabyte groß und über die Softwareaktualisierung und Apples Website erhältlich.

Hat dir "MacBook Pro 2011: Boot-Camp-Update behebt Probleme beim Herunterfahren" von Florian Matthey gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: MacBook, Update, Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog, Apple