MacBook Pro 2012: 15-Zoll-Modell angeblich mit USB 3.0 und Retina Display

von

Gestern tauchten technische Details zum 13-Zoll-MacBook Pro in Form eines Fotos der mutmaßlichen Verpackung auf – die angesichts der bisherigen Gerüchte etwas ernüchternd waren. Von der Verpackung des 15-Zoll-Modell gibt es nun ein ähnliches Bild, bei dem es sich allerdings um eine Fälschung handeln könnte.

MacBook Pro 2012: 15-Zoll-Modell angeblich mit USB 3.0 und Retina Display

Gestern: 13 Zoll…

Sollte das Bild der 13-Zoll-MacBook-Pro-Verpackung authentisch sein, wird das 2012er Modell einige wichtige Neuerungen mit sich bringen: Neben einem neuen Ivy-Bridge-Prozessor mit integriertem Intel-HD-Graphics-4000-Chip soll es zwei neue USB-3.0-Anschlüsse geben. Allerdings soll das Gerät weiterhin die gleichen Ausmaße, also auch die gleiche Dicke behalten und weiterhin über eine Festplatte und ein SuperDrive verfügen.

Eine Annäherung an das dünnere MacBook Air mit SSD-Speicher bliebe also aus. Natürlich bleibt die Installation eines SSD-Speichers eine Option, auch werden sich viele über das “Überleben” des optischen Laufwerks eher freuen als ärgern. Was allerdings auch fehlt, ist ein so genanntes Retina Display: Die Auflösung bliebe mit 1280 mal 800 Bildpunkten gleich niedrig wie bisher.

… heute: 15 Zoll

Größere Neuerungen würde hingegen das 15-Zoll-Modell des MacBook Pro 2012 mit sich bringen – wenn das nun von 9 to 5 Mac verbreitete Foto denn die Wahrheit verrät. Die Website hat das Foto von einer anonymen Quelle erhalten und hält einige Details selbst für etwas fragwürdig, das Bild ist also mit Vorsicht zu genießen.

Das Modell, von dem die Verpackung stammen soll, soll mit einem 2,6-Gigahertz-Intel-Core-i7-Prozessor mit vier Prozessorkernen arbeiten und neben dem integrierten Intel-Grafikchip auch über eine AMD-Grafikkarte verfügen – es handelt sich um das Modell Radeon HD 7770M. Auch dieses MacBook soll weiterhin standardmäßig mit einer Festplatte arbeiten, es handle sich um ein 750-Gigabyte-Modell. Das 15,4-Zoll-Display werde mit einer Auflösung von 2560 mal 1600 Pixeln mehr Bildpunkte aufweisen als Apples Thunderbolt Display, also durchaus als “Retina Display” durchgehen.

Auch dieses Modell werde über USB-3.0-Anschlüsse verfügen, erfreulich wäre auch die Integration von satten 16 Gigabyte Arbeitsspeicher. Noch viel spannender sind aber die Ausmaße, die das Bild verspricht: Mit 1,88 Zentimeter wäre das neue MacBook Pro fast so dünn wie das MacBook Air und mit 2,13 Kilogramm auch nicht viel schwerer. Für ein SuperDrive ist mit diesen Ausmaßen kein Platz mehr.

Die Informationen sind, wie gesagt, mit Vorsicht zu genießen. Allerdings gab es bereits im letzten Jahr Gerüchte, denen zufolge Apple erst den 15- und 17-Zoll-Modellen des MacBook Pro eine Schlankheitskur verpassen würde. Angesichts dessen könnten sowohl das Bild der Verpackung des 13-Zoll-MacBook Pro als auch das des Kartons des 15-Zoll-Modells authentisch sein.

WWDC 2012 — GIGA ist live dabei: Mehr Infos, Live-Ticker und mehr gibt’s hier!

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

2012


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz