Produktionsstart für neues 15" MacBook Pro im April?

Holger Eilhard
3

Kurz nachdem es gestern Berichte über Intels neue Ivy-Bridge-Prozessoren gab, machen heute Meldungen zum Produktionsstart neuer MacBook Pros die Runde. Diese werden sehr wahrscheinlich die neue Prozessor-Generation beheimaten.

Produktionsstart für neues 15" MacBook Pro im April?

Schenkt man den Aussagen von DigiTimes glauben, will Apple die Massenproduktion des neuen 15″ MacBook Pro bereits im April starten. Dies würde zur Verfügbarkeit der Quad-Core-Prozessoren auf Ivy-Bridge-Basis passen. Wie gestern berichtet, sollen diese gegen Ende April verfügbar sein. Monatlich sollen zu Beginn etwa 100.000 bis 150.000 neue 15″ MacBook Pros produziert werden.

Interessant wird die Meldung jedoch was das 13-Zoll-Modell angeht. Apple soll von dem kleineren Modell angeblich deutlich mehr Bestellungen bei seinen Lieferanten getätigt haben als vom großen Bruder. Darüber hinaus soll die Massenproduktion des neuen 13-Zöllers erst im Juni beginnen; dann soll auch Intels zweite Phase der Ivy-Bridge-Vorstellung starten.

In den vergangenen Monaten gab es immer wieder Gerüchte, dass das neue 15″ MacBook Pro in einem MacBook-Air-ähnlichen Formfaktor erscheinen werde. Denkbar wäre aber auch ein 15″ MacBook Air, zusätzlich zum klassischen MacBook Pro. Wie Marco Arment anmerkt, ist die Herausforderung hier, das MacBook Pro mit seinen heißen und gleichzeitig stromfressenden Quad-Core-CPUs und schnellen Grafikchips in die Form eines MacBook Air zu gießen.

Weitere Themen: Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz