MacBook 2015: Daten, Ausstattung, Preise und Verfügbarkeit (Zusammenfassung) - Alle News

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:

  1. Deutscher Hersteller PNY stellt neues USB-C-Zubehör vor

    Florian Matthey
    Deutscher Hersteller PNY stellt neues USB-C-Zubehör vor

    Der deutsche Zubehör-Hersteller PNY Technologies hat gleich eine ganze Reihe an Zubehör für USB-C-Geräte vorgestellt. Diese sollen den Übergang ins neue Schnittstellen-Zeitalter erleichtern.

  2. Beste Notebook-Marken: Apple stürzt von Platz 1 auf Platz 5 ab

    Florian Matthey 9
    Beste Notebook-Marken: Apple stürzt von Platz 1 auf Platz 5 ab

    Welche ist die beste Notebook-Marke der Welt? Seit 2010 gab es für das US-Magazin Laptop immer nur eine Antwort: Apple. Doch jetzt ist der MacBook-Hersteller plötzlich von der Spitze um vier Plätze zurückgefallen.

  3. Apple: Keine Macs mit ARM-Chip als Hauptprozessor

    Florian Matthey 1
    Apple: Keine Macs mit ARM-Chip als Hauptprozessor

    Apple hat sich diese Woche überraschend redselig bezüglich der Zukunft des Macs gezeigt. Eine weitere Vorhersage des Unternehmens selbst lautet: Es wird keine Macs mit ARM-Prozessor geben. Zumindest nicht als Ersatz für den Intel-Chip.

  4. Griffin zeigt MagSafe-Alternativen für USB-C – und USB-A

    Florian Matthey 3
    Griffin zeigt MagSafe-Alternativen für USB-C – und USB-A

    Apple lässt MagSafe sterben – was Zubehörhersteller auf den Plan ruft. Griffin hat jetzt diverse Lösungen präsentiert: Ein magnetisches USB-C-Kabel, das Aufladen mit 100 Watt erlaubt, sowie erstmals magnetische Kabel für herkömmliche USB-Anschlüsse.

  5. Zukünftige MacBooks angeblich mit OLED-Displays

    Florian Matthey 1
    Zukünftige MacBooks angeblich mit OLED-Displays

    Apple soll angeblich nicht nur fürs iPhone, sondern auch für MacBooks einen Wechsel hin zu OLED-Displays planen. Damit ließe sich unter anderem die Batterielaufzeit der Geräte weiter verbessern.

  6. So greift Malware doch auf die Mac-Kamera zu (und wie man sich schützt)

    Sven Kaulfuss 10
    So greift Malware doch auf die Mac-Kamera zu (und wie man sich schützt)

    Mac-Nutzer amüsieren sich über abgeklebte Kameras an PCs, gilt die verbaute iSight doch als sicher. Ein ehemaliger NSA-Mitarbeiter zerstört nun diese scheinbare Idylle und zeigt entsprechende Malware, die unbemerkt auf die Kamera des Macs zugreift.

  7. Die Tischlampe für den Apple-Nutzer: iCon (Fundstück)

    Sven Kaulfuss 9
    Die Tischlampe für den Apple-Nutzer: iCon (Fundstück)

    Die Inspiration für diese LED-Leuchte ist unverkennbar – der schlanke Fuß erinnert an einen iMac, selbst einen USB-Anschluss bietet die iCon*. Wie iPhone, iPad und MacBook gibt’s sie in drei Farben – ab sofort wieder zu kaufen.

  8. Kein „Spielzeug“ mehr: US-Staat ersetzt iPads durch MacBooks in Schulen

    Florian Matthey 15
    Kein „Spielzeug“ mehr: US-Staat ersetzt iPads durch MacBooks in Schulen

    Sind MacBooks die eigentlichen Arbeitsgeräte und iPads eher „Spielzeug“? Schulen im US-Bundesstaat Maine lassen aktuell in Kooperation mit Apple ihre iPads durch MacBooks austauschen, da ältere Schüler nur mit letzteren vernünftig arbeiten könnten.

  9. Teardown: iFixit zerlegt das neue MacBook

    Philipp Gombert 3
    Teardown: iFixit zerlegt das neue MacBook

    Auf ein neues Apple-Produkt folgt für gewöhnlich der Teardown des entsprechenden Gerätes. Und natürlich hat man sich auch dem neuen MacBook angenommen. Überraschungen gibt es nicht: Kleine Änderungen, insgesamt schlecht reparierbar.

  10. Neue ultraflache MacBooks angeblich erst in der zweiten Hälfte 2016

    Holger Eilhard 5
    Neue ultraflache MacBooks angeblich erst in der zweiten Hälfte 2016

    Nicht wie bislang vermutet noch vor oder während der WWDC im Juni, sondern erst in der zweiten Jahreshälfte sollen die neuen MacBooks erscheinen. Mit Hilfe einer neuen Display-Befestigung sollen ultraflache Designs möglich sein.


  11. Intel ändert Upgrade-Strategie: Welche Auswirkungen hat das auf Macs?

    Florian Matthey 5
    Intel ändert Upgrade-Strategie: Welche Auswirkungen hat das auf Macs?

    Apple ist bei der Frequenz, in der neue Macs erscheinen können, stark von Intel abhängig. Jetzt hat Intel seine Upgrade-Strategie verändert: Künftig wird das Unternehmen nicht mehr alle zwei Jahre eine Verkleinerung der Architektur vornehmen.

  12. Amazon spricht Machtwort: Keine minderwertigen Billig-USB-C-Kabel mehr

    Florian Matthey 5
    Amazon spricht Machtwort: Keine minderwertigen Billig-USB-C-Kabel mehr

    Bei Amazon gibt es so gut wie alles – leider auch oft billiges und qualitativ schwaches IT-Zubehör. Das Unternehmen will jetzt USB-C-Kabel, die nicht den USB-Implementers-Forum-Bestimmungen entsprechen, aus dem Sortiment nehmen.

  13. Blasphemische Frage: Warum stellt Apple eigentlich noch Macs her?

    Florian Matthey 32
    Blasphemische Frage: Warum stellt Apple eigentlich noch Macs her?

    Apples ältestes Produkt ist der Mac. Für Gewinn und Umsatz sorgt aber das iPhone. Tatsächlich fragen sich einige Beobachter, warum Apple überhaupt noch Macs herstellt. Die Begründung ist der „Halo-Effekt“ – der sich mittlerweile umgekehrt hat.

  14. BreakSafe: Griffin präsentiert USB-C-Kabel mit magnetischem Stecker

    Holger Eilhard 5
    BreakSafe: Griffin präsentiert USB-C-Kabel mit magnetischem Stecker

    Mit der Vorstellung des MacBook gehörte ein beliebtes Feature aller anderen MacBooks der Vergangenheit an: MagSafe. Diesem Problem nimmt sich nun auch Griffin an und präsentierte auf der CES das „BreakSafe Magnetic USB Type C Cable“.

  15. Neues MacBook in Apple-Dokumentation „geleakt“?

    Florian Matthey 12
    Neues MacBook in Apple-Dokumentation „geleakt“?

    Hat Apple in einer Dokumentation für einen Fernsehsender selbst ein neues MacBook „geleakt“? In einer Szene ist ein Rechner zu sehen, der wie ein größeres ultradünnes Retina-MacBook aussieht. Laut Apple handelt es sich aber um das 12-Zoll-Modell.

  16. MacBook: Ein Adapter soll alle anderen überflüssig machen

    Florian Matthey 12
    MacBook: Ein Adapter soll alle anderen überflüssig machen

    Der Nachteil, dass das MacBook nur über einen USB-C-Anschluss verfügt, lässt sich mit Adaptern ausgleichen – die aber bisher alle Schwächen haben. Jetzt ist eine Docking-Station erschienen, die es allen Recht machen könnte.

  17. Apple CEO spricht über 2-in-1 MacBook-iPad-Hybrid

    Peter Hryciuk
    Apple CEO spricht über 2-in-1 MacBook-iPad-Hybrid

    Der Apple CEO Tim Cook hat sich in einem Interview dazu geäußert, ob es in absehbarer Zeit einen MacBook-iPad-Hybriden geben könnte und was aktuell dagegen spricht. Apple sieht demnach aktuell keinen Sinn darin die beiden Geräte zu kreuzen, denn man würde...