Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Apple-Patent: Mini-Projektoren in MacBooks

Thomas Konrad
8

In einem Patentantrag vom 1. April dieses Jahres beschreibt Apple an welchen Positionen Mini-Projektoren in Notebooks optimale Verwendung fänden: zum Beispiel hinter dem Bildschirm, Rücken an Rücken mit der iSight, oder an der Seite des Geräts.

Bilder, die durch die Position des Gerätes im Raum an der Wand verzerrt sind, könnte eine neue Technik automatisch begradigen. Sie würde auch dann greifen, wenn die Oberflächenbeschaffenheit der Fläche, auf die man projizieren will, uneben ist. Anwender könnten den Projektor wie einen zusätzlichen Bildschirm in den Systemeinstellungen konfigurieren.

Interessant ist, dass die Patentschrift HDMI als Schnittstelle nennt – diese ist dem Mac bislang noch fremd.

Externe Links
  • US Patent Office – Patent Application 20100079653

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz