Gerüchte: 7-Zoll-iPad und MacBook mit 11,6-Zoll-Bildschirm

Thomas Konrad
24

Wie die chinesische Webseite Shanzai.com behauptet, hat Apple bereits ein kleineres iPad mit 7-Zoll-Bildschirm fertig gestellt. Äußerlich soll das Gerät stark an Apples iPhone 4 erinnern und sich im E-Book-Markt besser durchsetzen als das jetzige iPad mit seinem größeren 9,7-Zoll Bildschirm. Ein neues MacBook mit 11,6-Zoll-Bildschirm soll laut Digitimes.com noch dieses Jahr auf den Markt kommen.


Kurz nach dem iPad-Verkaufsstart im April machten Gerüchte die Runde, Apple plane eine kleinere und günstigere Version seines iOS-Tablets. Die chinesische Webseite behauptet nun, dass die Arbeiten am 7-Zoll-Tablet abgeschlossen seien und es sich um ein “fertiges Produkt” handle. Im Januar könnte Apple ein solches Gerät vorstellen – ein Jahr nach der Enthüllung der ersten Version.

Indes berichtet der Apple-Zulieferer Quanta, man habe bereits Bestellungen für ein 11,6-Zoll großes MacBook erhalten. 400.000 bis 500.000 dieser Geräte soll Apple noch dieses Jahr verkaufen. Möglicherweise handelt es sich dabei um eine neue Version von Apples MacBook Air. Vor einigen Wochen hat Digitimes schon einmal darüber berichtet: Das Gerät soll demnach nicht nur kleiner werden, sondern auch über eine besonders stromsparende Ausführung der Core-i-Prozessorlinie von Intel verfügen.

Weitere Themen: Zoll, iPad

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz