MacBook Air mit Sandy Bridge für Juni erwartet

Florian Matthey
6

Nicht nur die MacBooks Pro, auch die MacBook-Air-Modelle sollen in Absehbarer Zukunft einen Sandy-Bridge-Prozessor bekommen. Gerüchten zufolge möchte Apple im Juni ein Update mit der neuen Prozessorgeneration veröffentlichen. Seit der Vorstellung des ersten MacBook Air vor drei Jahren arbeiten die Rechner mit Core-2-Duo-Chips.

Die Quellen von CNet glauben an Pläne für ein größeres MacBook-Air-Update im Juni. Zuletzt hatte Intel mit einem Design-Fehler des Cougar-Point-Chipsatzes für die neue Prozessorgeneration zu kämpfen, der zu fehlerhaften SATA-Ports führte. Diesen hat Intel mittlerweile behoben. Die dadurch entstehende Verzögerung um einige Wochen dürfte allerdings bei Apple nur die neuen MacBook-Pro-Modelle betreffen, die die Gerüchteküche für März erwartet.

Weitere Themen: MacBook Air

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz