Neue Apple MacBook Modelle mit Audio/Video MiniDisplayPort

Bernd Korz

Mit der Einführung der neuen MacBook Modelle von Apple hat Apple nicht nur an der CPU und am Grafikchip geschraubt. Was nicht offensichtlich ist, muss nicht weniger “cool” sein. So hat Apple seinen MiniDisplayPort (MDP) in die nächste Stufe angehoben.

Schon damals wusste Apple, dass es an der Zeit ist, einen neuen Anschluss auf dem Markt zu platzieren, mit dem MDP ist damit eine wirklich interessante Alternative zum HDMI entstanden. Der MDP konnte aber von Anfang an bereits mehr, als Apple in seinen bisweilen veröffentlichten Hardwarekreationen hat einfließen lassen.

Neben dem wichtigsten Part, der Bildübertragung, schafft der MDP aber auch die Übertragung von Ton, und das in hervorragender digitaler Qualität. Zwar gab es schon Adapter dafür, aber die bringen ja bekanntlich nicht ganz soviel, wenn am Ausgang nicht mehr rauskommt als das Bildsignal.

Ganz still und heimlich und ohne die gewohnte Überheblichkeit von Apple wurde im MacBook auch dieser Port überarbeitet und mit der Möglichkeit der Audioübertragung ausgestattet.

Es gab Hinweise darauf, dass Apple den MacMini evtl. mit einem HDMI Port austatten würde, doch mit dem neuen MDP besteht dafür eigentlich kein Anlass mehr. Dr. Bott hat auch sofort sein Sortiment erweitert und bietet schone einen MDP auf HDMI II Adapter an, der Audio mit überträgt: Dr. Bott Mini DisplayPort zu HDMI Adapter II, schwarz

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz