PowerBook G4 15″ 1,67 GHz SuperDrive (15-inch 1,67/1,5GHz)

PowerBook G4 15
Am 31.01.2005 stellte Apple die neue Linie der PowerBooks vor. Die wichtigsten Neuerungen der 15″ Modelle im Überblick: 512 MB RAM standardmäßig, 80 GB HD mit 5.400 Umdrehungen pro Minute und das neue Bluetooth 2.0. Dieses Modell hat zusätzlich ein 8-fach SuperDrive eingebaut. Die wichtigsten Neuerungen sind aber die Integration eines Trackpad mit Blätterfunktionalität.

So können Sie einfach zwei Finger über das Trackpad bewegen, um vertikal und horizontal zu blättern. Auf diese Weise können Sie auch den Inhalt des aktiven Fensters verschieben. Zudem verfügen die PowerBooks über einen neuen Schutzmechanismus, der an einen Sensor gekoppelt ist und bei Betrieb Positionsveränderungen Ihres PowerBook sowie schnelle, unerwartete Bewegungen bemerkt. Fällt Ihr PowerBook herunter, sorgt dieser Sensor dafür, dass die Magnetköpfe der Festplatte sofort geparkt werden und so beim Aufprall die Festplatte nicht zerkratzen können. Das Risiko von Datenverlust wird so minimiert.

Die PowerBooks brauchen mindestens Mac OS 10.3.7. Ausgeliefert wurden Sie im Februar 2005. Im Oktober 2005 wurden Sie durch neuere Modelle ersetzt.

Details und Fakten

<td class="spalte60" ATI Mobility Radeon 9700 mit 64MB DDR SDRAM

Hersteller Apple Computer Inc.*
Weitere Infos Nähere Infos zum PowerBook G4 15″ 1,67 GHz SuperDrive (15-inch 1,67/1,5GHz) (Jan 2005)
Prozessor: G4 mit 1,67 GHz
L2 Cache 512K
interne Festplatte: 80 GB ATA 100
Anschlussmöglichkeiten: 2x USB 2.0
Video (DVI auf VGA und S-Video)
1x FireWire 400
1x FireWire 800
Ethernet (10/100/1000 BaseT)
AirPort Extreme integriert
Bluetooth 2.0 integriert
Arbeitsspeicher: Ab Werk: 512 MB, maximal 2 GB
Art: PC 2700 DDR333
Slots: 2
Video-RAM:
verwendete Batterie: Keine

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz