Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

PowerMac G5 1,6 GHz SuperDrive

Tobias Heidemann

PowerMac G5 1,6 GHz SuperDrive (Jun 2003)
Der Power Mac G5 ist der schnellste Macintosh und der erste Personalcomputer mit einem 64Bit-Prozessor. Auf diesen Macintosh hat die Welt gewartet. Nach vielen Jahren mit langsamen G4-Prozessoren, startet Apple nun mit dem G5 in die Highspeedwelt. Dieses Modell enhält die neue NVIDIA GeForce FX 5200 Ultra mit 64MB DDR SDRAM (AGP 8X) sowie einen 1,6 GHz G5-Prozessor. Er läuft ab Mac OS 10.2.7 und wurde ab September 2003 ausgeliefert.

Die RAM-Aufrüstung muss paarweise erfolgen.

Apple stellte ihn erstmals am 23.06.2003 vor. Er wurde am 09.06.2004 eingestellt.

Details und Fakten

Hersteller Apple Computer Inc.*
Weitere Infos Nähere Infos zum PowerMac G5 1,6 GHz SuperDrive (Jun 2003)
Prozessor: 1x G5 1,6 GHz
FPU integriert
800 MHz Fronside Bus
L2 Cache 512 KB
interne Festplatte: 80 GB SerialATA, 7200U/min.
Diskettenlaufwerk: Nein
Anschlussmöglichkeiten: 3x USB 2.0 (1x an Frontseite)
2x FireWire 400 (1x an Frontseite)
1x FireWire 800
Video (DVI und ADC) Dual Display
Ethernet (10/100/1000 BaseT)
Arbeitsspeicher: Ab Werk: 256 MB, maximal 4 GB
Art: PC3200 (400MHz)
Slots: 4
Video-RAM: NVIDIA GeForce FX 5200 Ultra mit 64MB DDR SDRAM (AGP 8X)
verwendete Pufferbatterie: 3.6V Lithium

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz