PowerMac G5 1,8 GHz Dual SuperDrive

Tobias Heidemann

PowerMac G5 1,8 GHz Dual SuperDrive (Jun 2004)
Am 09.06.2004 stellte Apple den neuen PowerMac G5 mit höheren Taktraten vor. Neu ist das 8-fach SuperDrive, mit dem sich nun auch die neuen DVD-Rohlinge in dieser Geschwindigkeit beschreiben lassen. Er läuft ab Mac OS 10.3.4 und wurde ab Juni 2004 mit einem SuperDrive ausgeliefert. Die RAM-Aufrüstung muss paarweise erfolgen.

Er wurde am 27.04.2005 eingestellt.

Details und Fakten

<td class="spalte60" NVIDIA GeForce FX 5200 Ultra mit 64MB DDR SDRAM (AGP 8X)

Hersteller Apple Computer Inc.*
Weitere Infos Nähere Infos zum PowerMac G5 1,8 GHz Dual SuperDrive (Jun 2004)
Prozessor: 2x G5 1,8 GHz
FPU integriert
900 MHz Frontside Bus
L2 Cache 512 KB pro CPU
interne Festplatte: 80 GB Serial ATA, 7200U/min.
Anschlussmöglichkeiten: 3x USB 2.0 (1x an Frontseite)
2x FireWire 400 (1x an Frontseite)
1x FireWire 800
optischer Audio-Ein- und Ausgang
Video (DVI und ADC) Dual Display
Ethernet (10/100/1000 BaseT)
AirPort Extreme optional
Bluetooth optional
Arbeitsspeicher: Ab Werk: 256 MB, maximal 4 GB
Art: PC3200 (400MHz)
Slots: 4
Video-RAM:
verwendete Pufferbatterie: 3.6V Lithium

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz