PowerMac G5 1,8 GHz SuperDrive

von

PowerMac G5 1,8 GHz SuperDrive (Apr 2005)
Am 27.04.2005 stellte Apple mehrere neue Modelle des PowerMac G5 vor. Dazu gehörte auch dieses Modell, welches genau dem vorherigen Modell vom Juni 2004 entsprach. Hardwareseitig bestanden keine Unterschiede. Lediglich Mac OS X 10.4 wurde mitgeliefert. Er wurde erst Anfang Mai 2005 ausgeliefert.

Im Oktober 2005 wurden Sie durch neuere Modelle ersetzt.

Details und Fakten

<td class="spalte60" NVIDIA GeForce FX 5200 Ultra mit 64MB DDR SDRAM (AGP 8X)

Hersteller Apple Computer Inc.*
Weitere Infos Nähere Infos zum PowerMac G5 1,8 GHz SuperDrive (Apr 2005)
Prozessor: 1x G5 1,8 GHz
600 MHz Frontside Bus
L2 Cache 512 KB
interne Festplatte: 80 GB Serial ATA, 7200U/min.
Anschlussmöglichkeiten: 3x USB 2.0 (1x an Frontseite)
2x FireWire 400 (1x an Frontseite)
1x FireWire 800
Video (DVI und ADC) Dual Display
Ethernet (10/100/1000 BaseT)
AirPort Extreme optional
Bluetooth optional
Arbeitsspeicher: Ab Werk: 256 MB, maximal 4 GB
Art: PC3200 (400MHz)
Slots: 4
Video-RAM:
verwendete Pufferbatterie: 3.6V Lithium


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

  • Yosemite auf einem Achtel der...

    Yosemite auf einem Achtel der Macs in...

    OS X 10.10 Yosemite wird ähnlich schnell angenommen wie sein Vorgänger: Rund eine Woche nach Veröffentlichung befindet sich Yosemite auf 12,8 Prozent... mehr

  • iPhone 6 Plus im Langzeittest:...

    iPhone 6 Plus im Langzeittest: Fazit

    Ob das große iPhone 6 Plus ein besseres iPhone ist und für welches der neuen Modelle man sich entscheiden sollte, erfahrt ihr in diesem Fazit zum Langzeittest... mehr

  • DiskMaker X

    DiskMaker X

    DiskMaker X (ehemals Lion DiskMaker) ermöglicht euch das Erstellen bootbarer Medien, mit denen ihr Mac OS X Lion, Mountain Lion sowie Mavericks installieren... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz